Erster Medion GoPal 7 Skin

Skin-Freunde aufgepasst: Der Skinner Pumuckel hat zu der Navigationssoftware GoPal 7 den ersten Skin überhaupt veröffentlicht …

Ein Tuning für Euer Navi gefällig?

Eben noch war die GoPal-7-Software auf dem P5460 bei Aldi im Angebot gewesen und schon hat der fleißige Skinner Pumuckel, der u.a. im GoPal-Navigator- und pocketnavigation.de-Forum unterwegs ist, das erste Tuning für die GoPal-7-Software bereit gestellt: den Pumuckel-Skin.

Kompatibilität

Der Pumuckel-Skin hat so einige praktische Änderungen und Zusatzfunktionen, die Medion Skin-Sympathisanten erfreuen werden. Der Pumuckel-Skin funktioniert mit der Navigationssoftware GoPal 7.0 – 95xxx auf Mediongeräten mit einem Bildschirm von 4,3 Zoll / 4,7 Zoll / 5 Zoll und einer Auflösung von 480×272 Pixeln.

Änderungen zum Orginalskin

Besonders hervorheben möchten wir die Änderungen, die einem die Handhabung mit dem Medion-Gerät erleichtern oder diese beschleunigen. Da wäre z.B. die angenehme Funktion, dass der STVO-Hinweis und der POI-Warner-Hinweis (falls der POI-Warner installiert ist) automatisch weg geklickt werden. Ein bis zwei Handgriffe weniger machen sich bemerkbar und steigern die Zufriedenheit des GoPal-Nutzers, das konnten wir ans uns selbst feststellen.

Weiterhin kann man die Kartenfarbe nach seinen Wünschen anpassen. Vorinstalliert sind der Pumuckel-Style, der MN7-Style und der Original-Style. Im Pumuckel-Style sind die Autobahnen blau, die Bundesstraßen gelb und die Land- sowie Hauptstraßen weiß.

Zudem gibt es einen neuen Startbildschirm und ein verändertes GoPal-Menüdesign, welches dunkler und damit kontrastreicher als das Original gehalten ist (siehe unten).

Zusatzfunktionen

Signifikant stechen auch das zusätzliche Hauptmenü für andere Naviprogramme oder Tools und ein Menübaukasten, um sich ein individuelles Menü zusammen zu stellen, heraus. Hier kann man all seine Anpassungswünsche realisieren: ob man die Schriftgröße für Straßen- und Städtenamen auswählen, eine optische GPS-Kontrolle einbinden oder das Curserauto bzw. den Curserpfeil austauschen möchte, hier kann man sich verwirklichen.

Des weiteren sind noch folgende hilfreiche Zusatzfunktionen vorhanden:

  • Autostart für Bluetooth ein- und ausschaltbar
  • Anzeige vom übernächsten Manöver
  • Anzeige der Restzeit bis zum nächsten Zwischenziel
  • Anzeige der Entfernung bis zum nächsten Zwischenziel
  • Direktnavigation “nach Hause”
  • Direktnavigation “zur Arbeit”
  • Kartenhorizont austauschbar (grafisches Menü)
  • Sicherung von Registry, Windows-Dateien, Favoriten und Kontakte
  • Wiederherstellung von Registry, Windows-Dateien, Favoriten und Kontakte
  • gopalunabhängige Helligkeitseinstellung

Dazu einige Screenshots:

Pumuckel-Style der KartePumuckel-Hauptmenü
Nächste und übernächste ManöverPOI-Warner direkt anklickbar

Wer Lust bekommen hat, den Pumuckel-Skin gleich auszuprobieren, kann ihn nachfolgend herunterladen: Pumuckel-Skin Download.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.