MEDION GoPal P5460 mit GoPal AE 7.0 ab 29. November bei ALDI

Erstes Navi mit GoPal 7 ab dem 29.11.2012 in allen Aldi Filialen erhältlich …

Ab dem 29.11 ist sowohl bei ALDI Nord als auch bei ALDI Süd das P5460 erhältlich, das erstmals mit der neusten GoPal Version AE 7.0 ausgestattet sein wird. Mit der neuen Softwareversion hat MEDION den Funktionsumfang der GoPal-Software noch einmal erweitert.

Neue Version, neue Funktionen

Neu in GoPal AE 7.0 ist beispielsweise die One Shot Sprachsteuerung, mit der Funktionen des Gerätes bedient werden können oder sich Ziele mit nur einem einzigen Sprachkommando eingeben lassen. Für den schnelleren Start sorgt auch die neue Ziellernfunktion, die sich merkt welche Ziele häufig zu bestimmten Uhrzeiten oder Wochentagen angefahren werden und diese automatisch vorschlägt.

GoPal AE 7.0 wurde zudem um die Natural Guidance Sprachanweisungen erweitert. Damit werden markante Objekte aus der Umgebung mit in Abbiegehinweise mit einbezogen. Statt “in 200 Metern Links abbiegen” bittet einen das P5460 dann zum Beispiel “in 200 Metern Links an der weißen Kirche” abzubiegen. Auch ein Eco Expert wurde integriert, der den Fahrer bei einer ökologischen Fahrweise unterstützt.

Bewährtes bleibt erhalten

Natürlich dürfen dem P5460 mit AE 7.0 auch die bekannten Funktionen früherer GoPal Versionen nicht fehlen. Dazu gehören die tages- und zeitabhängige Streckenberechnung Clever Routes, die 3D-Darstellung von Kreisverkehren, Ausfahrten, Kreuzungen und neu auch von Tunneln, alternative Routen, Street News, ein Geschwindigkeitsratgeber, meine Touren, nahes Parken oder die integrierte PIN-Sicherheitsabfrage. Das Kartenmaterial* für 44 Länder Europas ist bereits im 4 GB Speicher des P5460 vorinstalliert und kann bei Verfügbarkeit eines Karten-Updates mit einem beiliegenden Gutscheincode einmalig auf den neusten Stand gebracht werden.

Edles Äußeres

Das Navi selbst kann sich mit seiner Front aus gebürstetem Edelstahl sehen lassen. Das Display misst großzügige 5 Zoll und kommt auf eine Auflösung 480 x 272 Pixel und 65.536 Farben. Das GPS-Modul sowie der 664 MHz Prozessor sind auf einem SiRFatlasV Prozessor zusammengefasst. Für eine noch schnellere Positionsbestimmung sorgt zudem SiRFInstantFixII. Damit das System auch Verkehrsmeldungen bei der Berechnung der Route mit berücksichtigt ist ein TMC-Empfänger verbaut.

Sonderziele mit POIbase

Das MEDION GoPal P5460 ist bereits zu der Zusatzsoftware POIbase kompatibel, mit der zahlreiche Sonderziele wie Tankstellen oder Einkaufsmöglichkeiten kostenlos auf das Navi übertragen werden können. Zudem stehen weitere Zusatzdienste wie die Standorte von mobilen und festen Blitzern oder diverse Reiseführer zu Verfügung. Nutzer können über eine interaktive Karte auch ihre eigenen Sonderziele anlegen und diese mit einer großen Community teilen.

Das MEDION GoPal P5460 ist ab dem 29. November 2012 bei ALDI Nord und ALDI Süd zum Preis von 149 EUR erhältlich. Mit im Lieferumfang enthalten sind eine Autohalterung mit Saugnapf und Stylus, sowie ein KFZ-Ladekabel und ein USB-Synchronisationskabel. Einen Testbericht zum GoPal 7 findet ihr demnächst auf pocketnavigation.de

* [Update 20.11.2012, 13:20 Uhr: Das Kartenmaterial auf dem Gerät ist aus dem 2. Quartal 2012.]

Weitere Informationen:  

15 Kommentare zu “MEDION GoPal P5460 mit GoPal AE 7.0 ab 29. November bei ALDI

  1. Da scheint ein gutes Navi auf den Markt gekommen zu sein. Leider gibt es hier kein lebenslanges Kartenapdate wie schon bei anderen Herstellern.Schade. Hätte ich mir sofort gekauft.

  2. Leider ist die jetzt im Stromkabel integrierte TMC-Antenne nicht annähernd so wirkungsvoll wie die frühere, zugegebenermaßen etwas hässlicher Drahtantenne. Das macht sich besonders bemerkbar, wenn die TMC-Sender nicht direkt vor der Haustür sind. Aber weshalb ich das Gerät bei ALDI zurückgebe ist die Tatsache, dass beim automatischen TMC-Sendersuchlauf selbst starke Sender nach kurzem Anhalten mit (fast) voller Balkenzahl quasi überlaufen werden, was bedeutet, dass keine Verkehrsstaus mehr angezeigt werden – ein Unding ! Da ich noch das Vorgängermodell besitze (und auch noch weitere Vorgänger) – ohne diese Macke – konnte ich diesen Vergleich auch direkt durchführen. Ich tippe deshalb auf einen Serienfehler, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es sich nur um einen Einzelfall handelt.
    Nur komisch, dass dies MEDION noch nicht bemerkt haben will… !?

  3. Wo bzw. wie kann eine “TMC Pro”-Erweiterung (NAVTEQ Traffic) für das Navi Medion P5460 mit Gopal 7.0 AE erworben werden? Im “Gopal Assistent” wird nicht das entsprechende angezeigt.

  4. Ich habe ein navi medion x 4545 gekauft vor 2 jahre, nie wieder medion kaufen ,ganz schwache emfang immer, reparatur service immer mit große schwirigkeiten,kein bok zu repariren. Also nur eine Probleme gehabt.

    1. Komisch mein X4545 hat mich noch nie im Stich gelassen.
      Ist jetzt auch schon über 2 Jahre alt und funktioniert tadellos, wenn es gebraucht wird.

      Da habe ich ja Glück gehabt beim Kauf.

  5. Habe auch Medion Go pal P 5460 geschenkt bekommen.Hat ca.5mal gut funktioniert jetzt keinen Satteliten Empfang,wer hat einen Rat.

    1. Hallo Micha,

      es gibt im GoPal Assistant ein Update für die GoPal 7 Software. Eventuell hilft Dir das weiter? Ansonsten würde ich eine Neuinstallation der Software versuchen. Ein bisschen Hilfe zu einer Neuinstallation gibt es hier bei gopal-navigator (klick).
      Mit dem Satellitenempfang ist das so eine Sache. Wenn es ein Hardwareproblem ist, dann nutzt die Neuinstallation auch nicht viel.
      Letztendlich kannst Du das Navi auch an Medion (Garantiezeit) senden.

  6. Guten Tag, ich habe letztes Jahr am 29/11/2012 ein mobiles GPS-Navigationssystem P5460(MD 99150) bei Aldi in Konz gekauft. Jedoch habe ich es bis dato nicht ausgepackt. Jetzt wollte ich es nutzen jedoch ist die Halterung defekt. Besteht die Möglichkeit diese einzeln nachzukaufen, da ich dem Zubehör der verschiedenen GPS-Systemen dieses Einzelteil nicht auffundbar ist. Ihnen im Voraus für Ihre Antwort dankend, eine treue Kundin Bertipaglia Sonja

      1. Hallo Monika,
        Vielen Dank für die liebe Mail. Ich werde mein bestes probieren.
        Im Voraus wünsche ich dir ein erholsames Osterfest.
        Sonja

  7. Hab schnell ein Navi gebraucht rein in den Supermarkt……

    Das alte hat auch Hausnummern viel besser gefunden, ich wohne am land in Österreich und da sind fast keine Hausnummern drinnen, dann wollt ich genauere karten (DACH) De- Au -CH mit dem update gutschwein runterladen –geht nicht muss mann separat bezahlen Fazit Das Medion Navie ist etwas für Ausländer die viele Staaten benötigen aber nichts genaues….nie wieder Medion….

  8. Habe vor 15 Monaten das P5460 gekauft. Bisher ist es mehr als 5 mal während der Fahrt ausgefallen. Ich habe es vier mal zur Reparatur geschickt. Medion sieht keine Veranlassung, das Gerät zurückzunehmen. Toller Service.

    Nie wieder!!

  9. Nun habe ich das Navi schon drei mal eingeschickt, noch immer ist die Software defekt. ( Tag und Nacht Einstellung ) An zwei Tagen war die Navigation in Berlin ganz ausgefallen. Ich wird es noch einmal zurücksenden. Bitte nicht kaufen! Ich habe schon viele gute Geräte von Medion gekauft aber dieses Teil ist grottenschlecht.
    Die Hotline gibt ihr Bestes ,aber Medion sendet das Gerät immer wieder zurück mit der Info, kein Fehler vorhanden.

    Nun das gerät zum 6 Mal eingesandt. Wieder Totalausfall. Medion sendet es immer wieder Zurück und verweigert einen Umtausch. Habe den ganzen Schriftverkehr zu Aldi Nord gesandt. Durch eine Mail von Aldi Nord zu Medion, die ich zufällig auch erhalten habe, bedankt sich Aldi Nord bei Medion, das sich so mit mir auseinandersetzten. Die halten zusammen !!!

    Weiterhin schrieb Medion mir, das falls eine Umwandlung zur Stande kommt, sie eine Benutzungsgebühr von mir einbehalten.
    Fazit: Lasst die Finger Weg von Medion Geräten. Der Service ist eine Katastrophe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.