Google Event: LG bestätigt Nexus 4

Kommenden Montag wird Google ein Android Event durchführen und soll dort gleich mehrere neue Nexus Geräte von verschiedenen Herstellern zeigen …

Am 29. Oktober hat Google zu einer Pressekonferenz geladen, auf der es um die Zukunft von Android gehen wird. Neben neuen Smartphones und Tablets wird dort wohl auch eine neue Version des mobilen Betriebssystems zu sehen sein.

LG bestätigt Nexus 4

Begleiterscheinung solcher Veranstaltungen sind auch immer Gerüchte, die im Vorfeld über die Geräte spekulieren, die womöglich vorgestellt werden.

In einem Interview mit CNN-IBN hat LG Manager Amit Gujral jetzt bestätigt das zumindest an einem Gerücht der letzten Tage etwas dran ist. So wird sein Unternehmen gemeinsam mit Google am 29. Oktober das LG Nexus 4 vorstellen. Das Smartphone kommt mit der neusten Android Version 4.2 und bietet eine erstklassige Hardwareausstattung. So soll ein 1,5 GHz QuadCore CPU verbaut sein und ein 4,7 Zoll großes Display zum Einsatz kommen. Bekannt ist auch bereits, dass es das Nexus 4 mit zwei Speicherausstattungen von 8 und 16 GB geben wird. Wie bei allen anderen Nexus Modellen auch, soll auf einen Speicherkartenslot verzichtet werden und der Akku soll sich nicht ohne weiteres austauschen lassen.

Werbung

Auch zwei neue Nexus Tablets sollen kommen

Google soll den aktuellen Gerüchten nach auf dem bevorstehenden Event auch ein Tablet vorstellen wollen das zusammen mit Samsung entwickelt wird. Das Gerät soll einen riesigen 10 Zoll großen Bildschirm besitzen und eine grandiose Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln bieten. Außerdem soll am 29. Oktober ein neues Asus Nexus 7 mit größerem Speicher vorgestellt werden und auch über eine Version des Tablets mit 3G-Unterstützung wird spekuliert.

Um 15 Uhr deutscher Zeit wird Google am 29. Oktober seine Geheimnisse auf der Pressekonferenz in New York lüften. Die Veranstaltung wird live auf YouTube übertragen.

Weitere Informationen:  

2 Kommentare zu “Google Event: LG bestätigt Nexus 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.