Videovorstellung: Becker Map Pilot für Mercedes

Der Becker Map Pilot ist nicht nur für die neue A-Klasse sondern auch für andere Modelle von Mercedes verfügbar. Wir haben im Video einen ersten Blick auf die Navi-Lösung geworfen …

Seit einiger Zeit stellt Becker für verschiedene Modelle von Mercedes den Map Pilot zur Verfügung. Das Navi kann bereits ab Werk in die neue A-Klasse, B-Klasse, C-Klasse und E-Klasse verbaut werden. In letzterer konnten wir nun einen ausführlichen Blick auf das System werfen, welches aus einer kleinen schwarzen Box besteht, die in ein Halterung im Handschuhfach eingesetzt wird.

Einen ersten Eindruck vom Becker Map Pilot soll das folgende Video geben.

Weitere Informationen:

23 Kommentare zu “Videovorstellung: Becker Map Pilot für Mercedes

  1. Betr.: Becker MAP PILOT

    Das Vidio war Klasse. Eine Frage: welches Mudol benötige ich für den Mercedes B200 Baujahr 6/12. Radio Becker 20 ist vorhanden. Bitte Artikel-Nr. angeben.

    mfg

    Wilhelm Rennebaum

    1. Hallo Wilhelm,

      für den Einbau wird die Vorrüstung (Sonderausstattung Code 508) benötigt sowie die Navigationsbox Becker® MAP PILOT (Sonderausstattung Code 509) benötigt.

      Den Map Pilot gibt es hier:
      http://www.amazon.de/gp/product/B00BMSC3YK/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00BMSC3YK&linkCode=as2&tag=pocketnavigat-21

      Die Vorrüstung hast Du entweder bereits im Handschuhfach verbaut, oder Du müsstest beim Händler mal nachfragen was der Spaß kostet. Wäre interessant wenn Du hier von Deinen weiteren Erfahrungen berichten könntest.

      Gruß,

  2. Bin 73 Jahre alt, wenn du das Gerät kaufst solltest du einen PC besitzen und damit ungehen können. Hilfe ist schwer zu finden!
    Das angebotene Kartenmaterial ist für den Datenträger im Map Pilot zu gross, ich
    besitze das MB Model B180 aus 09.2011 mit Map Pilot. Habe jetzt ein Uptate gemacht mit Version Software 2.5.26 und Kartenupdate Q2/2012 (47 Pakete mit
    4280MB ). Einige Länder gingen wegen zu geringem Speicherplatz nicht auf den
    Map Pilot – was ist das denn für eine vorausschauende Planung von Becker und MB? Das Gerät ist für Pensionere ohne PC und ohne PC-Kenntnisse nicht geeignet.
    Gruß Peter

  3. Hallo,
    mich würde mal interessieren, ob es möglich ist bei einem Audio 50 APS, MB 180 T K, Bj. 2008, Typ S 204, das bestehende Audio 50 um den Becker Map Pilot zu erweitern. Vielleicht kann mir einer weiterhelfen- Danke.

  4. Ich habe mich hier für einen bekannten informiert. Klasse Video. Nuu weiß ich wenigstens wo das teil hingehört.
    Danke für die Arbeit
    MfG
    Klaus

  5. Ich plane eine Autofahrt nach Öserreich A 4682 Geboltskirchen. Mein Navi nimmt aber Österreich nicht an, was mache ich falsch. Können Sie mir erklären wie ich die Adresse eingeben muß.
    Danke D. Günther

  6. Hallo
    Wir haben uns eine E- Klasse gekauft mit einem Beckernavi. Nun zu meinem Problem. In der Anleitung steht es gibt eine Frauen und Männer Freisprechanlage.
    Das Navi ist auf Männerstimme eingestellt, das heißt das Navi redet nur mit mir und nicht mit meiner Frau. Da meine Frau aber nur fährt ist das bisschen blöd.
    Waren in Bielefeld und wollten nach Münster zurück. Meine Frau sprach ganz normal aber er zeigte uns Mainz ständig an. Dann sprach ich und er zeigte uns Münster an. Wie kann die Enstellung geändert werden??? In dem Anleitungsheft steht nichts wie mann es ändern kann und Mercedes weiss es auch nicht.
    Vielen Dank für eine Antwort
    Willi Habrock

    1. Hallo Willi,

      das System sollte sowohl Männer als auch Frauenstimmen automatisch erkennen. Eventuell ist die Stimme Deiner Frau zu leise und da Du kräftiger Sprichst versteht Dich das Navi besser.

      Viele Grüße,

  7. Hallo
    habe mit unserem navi ein problem. in der freisprechanlage (ortsangabe) darf nur ein mann reden. von meiner frau möchte er keine angaben (sie spricht aber kans normal). was ist mit dem navi los?? in der anleitung steht was von mann und frau einstellung aber wie kommt mann da ran ???
    danke für ene antwort
    willi

  8. Ein neues Thema! Mit dem Becker Map Pilot und vor allem mit der Spracheingabe bin ich sehr zufrieden! Aber warum wird bei Geschwindigkeitsüberschreitungen mur gewarnt? Warum werden die Beschränkungen nicht vorher am Beginn der Beschränkung angesagt? Das wäre für mich ein voller Ersatz für ein Head Up Display! Gibt es Naviupdates, die eine solche Ansage der Geschwindigkeitsbeschränkungen im Programm enthalten?

    1. Also bei mir wird auch nur angesagt, wenn ich zu schnell fahre, dass ich die beachten solle. Das kann man aber aus- und einschalten. Nennt sich Zusatzinformationen. Die Angaben stimmen aber nicht immer und vor allem bei den Wechselanzeigen geht das komplett aus. Sinnvoller wäre es, da ein Schild mit Fragezeichen zu zeigen, als Hinweis auf die Wechselanzeige.

      Aber wie gesagt, eine Ansage der erlaubten Geschwindigkeit ist auch bei der aktuellen SW nicht drin.

  9. Hallo
    Ich habe seit Anbeginn resp. seit Kauf im Nov. 2013 des B220 mit dem Becker Map immer wieder das Problem, dass es mich falsch lotst und mich vorallem des öfteren anleitet abzubiegen, wo es keinesfalls Strassen zum abbiegen gibt; auch auf der Autobahn ohne Ausfahrt.
    Gerät ist auch schon auf der Autobahn 2 x ausgestiegen und musste die Adresse neu eingeben; hat auf der Autobahn plötzlich auch die Route verloren und musste ebenfalls die Adresse neu eingeben.

    Kennt Ihr diese Probleme ebenfalls?
    Mercedes will das Gerät nicht ersetzen und behauptet, dass ich das Navigerät falsch verstehen würde, d.h. sie glauben mir nicht; dies obwohl auch noch 2 erwachsene und Navi-erfahrene Begleitpersonen selbige Problematiken des öfteren miterlebt haben. Mercedes bietet mir an für CHF 3’500.– das Gerät mit einem Garmin ersetzen zu lassen. Finde dies nicht akzeptabel.
    Bin dankbar für jede Hilfestellung und Feedbacks
    Monica

  10. In meinem mercedes B 200 hat sich das Navigationsmodul Becker MAP Pilot ausgeschaltet, und ich bin nicht mehr in der Lage es wieder einzuschalten. In der Anleitung von Mercedes-Benz Zusatzanleitung ist es schlecht angegeben.
    Wer kann mir Auskunft geben

  11. Nach erfolgtem Update bei meiner B-Klasse erscheint nur mehr alles auf englisch.
    Was muss ich tun um das zu ändern.
    Kann mir da jemand behilflich sein.

    1. Ich habe das gleiche Problem beim Update, in Der Bedienungsanleitung steht:
      Wählen Sie im Einstellungs-Menü System-Einstellungen aus – Sprache – gewünschte Sprache auswählen – evtl. noch z.B. männlich oder weibliche Stimme.
      Dann müsste es klappen.

  12. Das Video war Klasse. Eine Frage: welches Modul (Code 509) benötige ich für den Mercedes A. 180 Baujahr 02/2013 Bitte Artikel-Nr. angeben von dem aktuellsten Model.
    Gerne auch von Amazon.

    1. Hallo Halina,

      das sollte der Garmin MapPilot sien und nicht der hier im Video gezeigte von Becker. Den gab es nicht für alle Fahrzeuge. Ich empfehle am besten mal bei Mercedes nachzufragen um ganz sicher zu gehen.

      Viele Grüße,
      Benni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.