Apple Karten App: So können Kartenfehler gemeldet werden

Wer Fehler in Apples Karten App findet, kann diese über eine etwas versteckte Funktion direkt an Apple melden …

Wer die Fehler in Apples neuer Karten App nicht einfach auf sich sitzen lassen möchte kann aktiv dabei mithelfen das Kartenfehler ausgebessert werden. Dazu hat Apple eine etwas versteckte Möglichkeit in seine Karten App integriert.

Das Melde-Menü ist ganz einfach zu erreichen, indem man auf die umgeknickte Ecke rechts unten in der App klickt, dabei sollte der betreffende Kartenausschnitt, für den eine Meldung abgesetzt werden soll, geöffnet sein. Der für einige Nutzer eventuell etwas schlecht zu erkennende „Problem melden“ Link ist dann oberhalb der Schaltflächen zu finden. Hier stehen nun mehrere Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, unter anderem kann man Probleme mit den Satellitenbildern melden oder selbst Problem formulieren.

Ob und wie schnell Apple dann allerdings auf die Meldungen reagiert kann nicht genau gesagt werden. Da die App noch am Anfang seiner Entwicklung steht, wird Apple aktuell jedoch vor einem ganzen Berg an Meldungen stehen.

Weitere Informationen:

2 Kommentare zu “Apple Karten App: So können Kartenfehler gemeldet werden

  1. Da die App noch am Anfang seiner Entwicklung steht, wird Apple aktuell jedoch vor einem ganzen Berg an Meldungen stehen.

    Hier wird deutlich, dass Apple mit seinen nicht ganz so billigen Produkten den Kunden etwas zumutet, was noch am Anfang seiner Entwicklung steckt…

    Eigentlich eine Unverschämtheit von dem milliardenschweren Konzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.