2 Millionen iPhone 5 Vorbestellungen

iPhone 5 bricht bereits bei den Vorbestellungen alle Rekorde …

Wie nicht anders erwartet hat Apple den Vorbestellerrekord des iPhone 4S mit dem iPhone 5 brechen können. Innerhalb der ersten 24 Stunden konnte das Unternehmen mehr als zwei Millionen Bestellungen des iPhone 5 verzeichnen, das sind doppelt so viele Geräte wie beim Vorgängermodell.

Das iPhone 5 kann seit vergangenen Freitag nicht nur auf der Apple Webseite, sondern auch bei Mobilfunkanbietern und Fachhändlern vorbestellt werden. Bereits am Freitag Vormittag war die Webseite der Telekom vom Ansturm der iPhone 5 Interessenten hoffnungslos überlastet, ähnlich erging es auch den US-Netzbetreibern AT&T und Verizon. Im Apple eigenen Webshop wurde die Lieferzeit bereit auf “zwei bis drei Wochen” gesetzt.

Laut Apple ist die Nachfrage nach dem iPhone 5 so groß, das der ursprüngliche Vorrat bereits aufgebraucht sei. Auch wenn einige Auslieferungen schon in den Oktober verschoben werden mussten, soll ein Großteil der Vorbesteller ihr Gerät jedoch pünktlich zum 21. September in den Händen halten.

Die Vorbestellungen für das iPhone 5 haben den bisherigen Rekord vom iPhone 4S pulverisiert und das Feedback unserer Kunden ist phänomenal,” sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. “iPhone 5 ist das bisher beste iPhone, das schönste Produkt, das wir jemals hergestellt haben und wir hoffen, die Kunden werden es genauso lieben wie wir.

Apple wird das iPhone 5 in der Farben Weiß und Silber sowie Schwarz und Graphit anbieten. Hier die Preise für das iPhone 5 im Überblick:

  • iPhone 5 16 GB: 679 EUR
  • iPhone 5 32 GB: 789 EUR
  • iPhone 5 64 GB: 899 EUR
Weitere Informationen:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.