Vorführung des GPS-Moduls LEA-6H auf der Telematics Detroit

LEA-6H ermöglicht die Verbindung zum russischen Satellitensystem GLONASS…

LEA-6H ermöglicht die Verbindung zum russischen Satellitensystem GLONASS...u-blox, ein Schweizer Anbieter von Halbleiterbausteinen für Elektroniksysteme im Bereich der Positionierung und drahtloser Kommunikation, gab bekannt, dass das GPS-Modul LEA-6H seit neuestem auch mit dem russischen Satellitennavigationssystem GLONASS kompatibel sei.

Dem russischen System fehlen derzeit nur noch zwei Satelliten zur vollständigen globalen Abdeckung durch 24 Satelliten, welche bis Ende 2011 in Umlauf gebracht werden sollen.

Das russische Verkehrsministerium kündigte an, dass Transport Fahrzeuge schon bald mit Navigationssystemen ausgerüstet sein müssen, die ebenfalls GLONASS unterstützen, da Geräte, die sowohl GPS- als auch GLONASS-Signale empfangen, noch leistungsfähigere Positionierungssysteme ermöglichen würden.

LEA-6H wird am u-blox Stand Nr. 35 auf der Telematics Detroit 2011 zu sehen sein. Die Messe findet vom 8.-9. Juni 2011 im Suburban Collection Showplace, Novi, Michigan statt.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.