NAVTEQ veröffentlicht Indoor-Karten

NAVTEQ stellt neue Karten vor mit denen eine Navigation auch innerhalb von Einkaufscentern möglich sein soll…

NAVTEQ stellt neue Karten vor mit denen eine Navigation auch innerhalb von Einkaufscentern möglich sein soll...Nachdem vor kurzem Nokia bekanntgab, dass an einer Software für die Navigation in Gebäude zu arbeiten (wir berichteten), hat nun auch der Kartenhersteller NAVTEQ mit Destination Maps ein ähnliches Vorhaben angekündigt um auch innerhalb von Einkaufszentren navigieren zu können.

Laut NAVTEQ werden die 3D-Karten mit fussgängerspezifischen Attributen wie z.B. Treppen, Rolltreppen oder Aufzügen, aber auch der Erkennung von unterschiedlichen Stockwerken versehen und bieten dem Benutzer auch zusätzliche POI-Infos zu Shops. Des weiteren können auch andere NAVTEQ-Daten wie z.B. Dynamische POIs für Kino oder Veranstaltungen oder auf den Benutzer angepasste Werbung über NAVTEQ Location Point Advertising eingebunden werden.

NAVTEQ Destination Maps werden vorläufig nur für die 200 grössten Shopping-Centers in den USA angeboten und sind laut Tom Fox (Vice President Maps and Content America) noch im Anfangstadium werden aber kontinuierlich ausgebaut. So soll man in Zukunft auch sehen können, wo sich Freunde im Shopping-Center befinden oder wie voll Restaurants sind.

Expansionspläne für Europa und die Asia-Pacific-Region sind in Vorbereitung, aber noch nicht umgesetzt.

Weitere Informationen:

Ein Kommentar zu “NAVTEQ veröffentlicht Indoor-Karten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.