IFA 2010 Spezial

Garmin, Magellan, Mio und Medion

Inhaltsverzeichnis

Garmin

IFA 2010 Spezial - Garmin - 1Garmin zeigt bekannte Produkte wie das aktuelle Top-Gerät nüvi 3790, aber auch das Garmin-Asus nüvifone A50 wird zu sehen sein, das unter dem inzwischen veralteten Android 1.6 läuft und mit einer 600 MHz Qualcomm CPU werkelt. Das Smartphone mit QVGA 3,5 Zoll Touchscreen ist speziell auf Navigation ausgerichtet, Navigations- und Telefonfunktionen sind tief im Betriebsystem integriert. So kann man sich beispielsweise zu einer Adresse leiten lassen, die sich in einer E-Mail, einer SMS, auf einer Website oder im Adressbuch befindet.

Darüber hinaus navigiert das nüvifone A50 auf Wunsch an einen Ort, an dem zuvor ein Foto mit der integrierten Kamera geschossen wurde. Das im Lieferumgang enthaltene Kartenmaterial umfasst Europakarten von 42 Ländern.

Außerdem ist mit der Vorstellung komplett neuer Geräte zu rechnen, die Garmin mit der kürzlich angekündigten Funktion PhotoReal Junction View ausstatten wird. Die realitätsnahe Darstellung zeigt Kreuzungen und andere wichtige Verkehrspunkte, ähnlich wie es bei vielen Herstellern bereits bei Autobahnabfahrten üblich ist.

Als Trends und Neuheiten auf der IFA sieht Garmin zudem Online-Navigationsgeräte, den stärkeren Einzug der Realität in die Navigation, intelligente Routenführung und die Kombination von Telefonie und Connected Services Informationen aus dem Internet. Es könnte also spannend werden, welche Neuheiten uns von Garmin erwarten.

Für den Outdoor- und Sport-Bereich hat Garmin bereits anlässlich der Euro Bike die Katze aus dem Sack Gelassen. Auf der Messe, die fast gleichzeitig mit der IFA stattfindet, hat der Navi Speziallist seinen neuen Fahrradcomputer Edge 800 mit Touchscreen Bedienung und modernen Design vorgestellt. Auch dieser wird wohl auf der IFA zu bestaunen sein.

Wo zu finden?

Halle 9, Stand 210


Magellan

IFA 2010 Spezial - Magellan - 1Der auf Geräte und Zubehör für den Outdooreinsatz spezialisierte Hersteller wird seine Neuvorstellungen der OutDoor 2010 Messe auch auf der IFA bewerben. Am Stand von Komsa sind die eXplorist Produkte zu sehen, die für Aktivitäten abseits befästigter Straßen, zum Beispiel Geocaching geeignet sind.

Für das iPhone bringt Magellan das Tough Case auf den Markt, welches für Schutz beim Outdoor-Einsatz, verbesserten GPS-Empfang und eine verlängerte Akkulaufzeit sorgen soll.

Wo zu finden?

Halle 9, Stand 109 bei Komsa


Mio

Mio scheint sich auf der IFA 2010 auf die bekannten Produkte zu konzentrieren. Das sind die Gerät der Moove-Serie, aber vor allem die TV-Navigationsgeräte Spirit V505 TV, V735 TV und V575 TV die über einen digitalen TV-Tuner verfügen, der mobiles Fernsehen zu jeder Zeit und an jedem Ort möglich macht.

Wo zu finden?

Halle 9, Stand 109 bei Komsa


MEDION

IFA 2010 Spezial - MEDION - 1Ruhig ist es auch aus dem MEDION Lager geworden. Bisher fielen die Neuankündigungen im Navi Bereich 2010 eher bescheiden aus. Zwar hat MEDION erst im Sommer zwei Geräte der X-Serie auf den Markt gebracht, eine weitere Verjüngung des Portfolio würde dem Hersteller aber gut tun. Vielleicht ist MEDION in diesem Jahr als für eine Überraschung gut.

Wo zu finden?

Halle 8.2, Stand 103


var uri = ‘http://impde.tradedoubler.com/imp?type(js)pool(385934)a(1677070)’ + new String (Math.random()).substring (2, 11);document.write(”);

Seiten: 1 2 3 4 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.