MagicMaps Scout und TourExplorer 4.0

Die Outdoor-Erweiterung für Navigationsgeräte von Falk ab sofort in einer neuen Version erhältlich…

Die Outdoor-Erweiterung für Navigationsgeräte von Falk ab sofort in einer neuen Version erhältlich...Mit der Softwareerweiterung Scout und Tour Explorer 25 von MagicMaps können Falk Navigationsgeräte nicht nur für die KFZ-Navigation genutzt werden, sondern eignen sich auch für Outdoornavigation abseits befestigter Straßen. Beide Produkte sind nun in der neuen Version 4.0 zu erwerben und können mit den Geräten der F- und M-Serie von Falk eingesetzt werden.

MagicMaps Scout 4.0 ist insbesondere für Wanderer und Radfahrer gedacht. Mit der neuen Version können User Radtouren fernab vom Stadt- verkehr direkt auf dem Falk KFZ-Navi planen. Dafür hat MagicMaps insgesamt ca. 125.000 Kilometer des Radwegenetzes vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) verarbeitet.

Der Scout ohne Tour Explorer ist für alle, die schon MagicMaps Karten besitzen und somit nur die SD Karte, die Scout Software für das Falk Gerät und die Fahrradhalterung benötigen.

Die Neuerungen, welche die 4.0 Version mit sich bringt, umfassen sowohl eine neue Basiskarte Deutschland im Maßstab 1:100.000, eine verbesserte Fingerbedienbarkeit, Navigations- funktion, und Navigationsanweisungen (MP3 Dateien), sowie Lautstärke-Regelung, Tastensperre und die Anzeige der Länge des Tracks. GPS-Tracking und der Austausch von Touren zwischen GPS-Gerät und PC stellen auch kein Problem dar.

Die Software muss auf eine mitgelieferte SD-Karte gespielt undanschließend ins Navi eingelegt werden. Eine Fahrradhalterung istebenfalls im Lieferumfang enthalten. Magic Maps Scout 4.0 ist ab sofort für 49.90 EUR im Handel erhältlich.

Ebenfalls in einer neuen Version everfügbar ist der TourExplorer 25. Die Tour Explorer Software bietet topografische Detailkarten, welche auch Radfernwege und überregionale Wandertouren darstellen. Des Weiteren können eigene Touren geplant, erstellt und ausgewertet werden.

Der Tour Explorer 25 in der Version 4.0 hat einige neue Funktionen zu bieten, wie z.B. adressgenaue Routenplanung von Haus zu Haus durch Eingabe von Start, Ziel und Zwischen- stationen und Geotagging. Dabei können Fotos und GPS-Daten automatisch verknüpft und angezeigt werden.

Auch die direkte Anzeige von Fotos aus Onlineportalen ist möglich und im Objektmanager werden zusätzliche GPS-Funktionen zum Erstellen, Bearbeiten und Archivieren von eigenen Touren angeboten. Der Tour Explorer 25 ist für Deutschland in acht DVDs aufgeteilt. Das Gesamtpaket kostet 199 EUR, die einzelnen DVDs sind für 49.90 EUR zu erwerben.

Produkttest: MagicMaps Scout und der Tour Explorer v3 wurden im Oktober 2008 von pocketnavigation.de getestet. Der ganze Bericht kann hier nachgelesen werden.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.