Neues LG Arena Smartphone vorgestellt

Touchscreen- und Multimedia-Handy mit neu entwickelter 3D-Oberfläche…

Touchscreen- und Multimedia-Handy mit neu entwickelter 3D-Oberfläche...Im Vorfeld der Handy-Messe Mobile World Congress in Barcelona kündigte LG seine neu entwickelte 3D-Ober- fläche für Touchscreen-Handys an. Im Februar dann will LG die neue Menüführung auf der Messe zusammen mit dem Smartphone LG Arena alias KM900 präsentieren.

Die neue Bedienoberfläche des LG Arena nennt der Hersteller 3D S-Class. Sie soll ein dreidimensionales würfelförmiges Menü erhalten. Dieser 3D-Würfel soll vor allem den Zugriff auf Multimediainhalte vereinfachen und kann per Fingertippen gedreht werden. Der 3D-Effekt bietet damit vier Startbildschirme (Homescreens), die individuell vom Nutzer belegt werden können.

Vor der offiziellen Vorstellung des KM900 gibt LG nur wenige Details preis. So ist bereits bekannt, dass das Mobiltelefon mit HSDPA-Technik ausgestattet ist und bis zu 7,2 MBit/s übertragen kann. Außerdem sind WLAN sowie A-GPS-Unterstützung vorhanden. Weitere Multimedia-Features sollen auf Dolby– und DivX-Technologie basieren.

Nähere Angaben will LG dann im Rahmen einer Presse- konferenz auf dem Mobile World Congress 2009 machen, der vom 16. bis 19. Februar in Barcelona stattfindet.

pocketnavigation.de Meinung:
Die Wochen vor dem MWC sind für Smartphone-Interessierte alle Jahre wieder wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Besonders intuitive Bedienkonzepte, die das eigene Geräte von der Masse abheben, scheinen in diesem Jahr im Trend zu liegen.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.