NAVIGON 8110

Das neue Topmodell Navigon 8110 mit 4,8“ Display, TMC PRO und Bedienung per Spracheingabe im pocketnavigation.de Test…

Vorwort

NAVIGON 8110 - Vorwort - 1

Das Topmodell von Navigon, das auf der CeBIT vorgestellte 8110, bietet Breitbild Navi- gation im 16:9 Format auf einem 4,8“ WQVGA (480×272) Display. Das Gerät kommt mit einem hochwertigen Gehäuse mit Edelstahl-Front, mit Abmessungen von 135 x 85 x 22 mm und einem Gewicht von 265 g kaum größer als die meisten 4,3“ Alternativen. Das 8110 bietet einen Aktiv-Halter, einen integrierten TMC- / TMC-PRO Empfänger, der ohne sepa- rate Wurfantenne auskommt und wird mit der brandneuen Software, dem Mobile Navigator|7, sowie aktuellem Kartenmaterial für West- und Osteuropa ausgeliefert.

Die MN|7 Software Variante des 8110 bietet neben bekannten Navigations Funktionen auch Reality View Pro, Spurassistent PRO, Panorama View, TMC-PRO, SpracheingabeTTS (Text to Speech), Fahrtenbuch, Outlook Anbindung, Bluetooth Freisprechanlage, FM-Transmitter, Bildbe- trachter, MP3 Player und Kartenupdates zum Nulltarif für 2 Jahre.

Der folgende Test wird das Komplettpaket Navigon 8110 ausführlich vorstellen, und versuchen zu klären, ob die hohen Erwartungen an das neue Topmodell erfüllt werden.

 Leser des  2110 max Test mögen verzeihen, dass einzelne Textpassagen, die Basis Funktionen des MN|7 betreffend, bekannt vorkommen – verwundern sollte dies indes nicht.

NAVIGON 8110 - Vorwort - 1



Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.