TomTom RIDER II

TomToms Motorradnavigation im Test…

Intro

Vorwort

Nachdem  TomTom mit dem Rider Anfang 2006 erstmals ein Navigationssystem explizit für Motorradfahrer auf den Markt brachte, erschien im Sommer 2007 der Nachfolger, der Rider Second Edition, im nachfolgenden als Rider II bezeichnet. Mit geänderter Befestigung sowie Gehäuseüberarbeitung stellt sich dieser jetzt pocketnavigation.de zum ausführlichen Test. Diese Überarbeitung war wegen bekannter Mängel vor allem an der Halterung selber sowie den Steckerkontakten notwendig geworden.

TomTom RIDER II - Vorwort - 1


Beschreibung

Getestet wurde der TomTom Rider II in der DACH-Variante mit der zu dieser Zeit aktuellen Firmware 6.581. Die Motorradhalterung wurde mittels der beiliegenden Rohrschelle an einem normalen Rohrlenker befestigt, es kamen keine Teile aus dem Zubehörhandel zum Einsatz. Die Stromversorgung auf dem Motorrad erfolgte mittels beiliegendem Ladekabel, geschaltet auf Zündungsplus.


Seiten: 1 2 3 4 5 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.