Tele Atlas erweitert digitales Kartenmaterial für Südamerika

Tele Atlas erweitert digitales Kartenmaterial für Südamerika

  Tele Atlas, einer der weltweit führenden Anbieter von digitalen Karten- daten und dynamischen Inhalten für Navigations- und standortbasierte Lösung, gibt die Erweiterung des digitalen Kartenmaterials für Südamerika mit einer vergrößerten Kartenabdeckung für Brasilien bekannt. So werden nun 65 Prozent des Landes mit detaillierten Straßenkarten abgedeckt. Dabei wurden vor allem Gebiete mit starkem Wirtschaftswachstum berücksichtigt.

Die digitalen Karten für Brasilien enthalten nun das Straßennetz von über 1.000 Gemeinden, inklusive Haupt- und Verbindungsstraßen, und die Navigationsdaten für über 150 Groß- städte, beispielsweise Brasilia, Curitiba, Porto Alegre, Recife, Rio de Janeiro, Salvador und São Paulo. Tele Atlas betrachtet Brasilien aufgrund der rasch expandierenden Infrastruktur und wachsenden Bevölkerung des Landes als strategisch wichtige Region.

Mit dem Ausbau der digitalisierten Fläche stellt Tele Atlas in Brasilien sein Engagement für den dynamisch wachsenden, südamerikanischen Markt unter Beweis, so George Fink, Präsident und CEO von Tele Atlas. Durch die kontinuierliche, globale Erweiterung unseres digitalen Kartenmaterials können wir unsere Partner optimal dabei unterstützen, Schlüsselmärkte mit ihren standortbasierten Anwendungen zu erreichen und ihre Unternehmungen weiterzuent- wickeln.

Tele Atlas wird die digitalen Straßenkarten für Brasilien ab Anfang April 2007 den Geräteherstellern zur Verfügung stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.