Neue Firmware für GNS 5840/5843

GNS TMC 5840/5843 jetzt kostenlos Updaten…

Es gibt zur CeBIT 2006 eine neue Firmware für die GNS Bluetooth GPS-RDS/TMC-Re- ceiver 5840/5843 mit erweiterten Bedienungsmöglichkeiten für den Anwender!
 
Neu dabei ist: Der Anwender kann den Bluetooth-Receiver zwischen zwei Betriebsmodi umschalten, im neuen Betriebsmodus schaltet sich der Recierver beim Einstecken oder Anschalten einer externen Spannungsversorgung sofort an und beim Ziehen bzw. Abschalten der externen Spannungsversorgung sofort aus. In diesem Betriebsmodus kann der Receiver also z.B. fest in einen PKW eingebaut werden und an der übers Zündschloss geschalteten Stromversorgung hängen. Zu beachten ist, dass das Gerät in diesem Zustand NICHT über die Tasten ab- bzw. angeschaltet werden kann!
Der Anwender hat jederzeit die Möglichkeit, sein Gerät zwischen dem alten und dem neuen Betriebsmodus umzuschalten. Dies macht er, indem er bei gezogener ext. Spannung die Schaltertaste zum Einschalten gedrückt hält und währenddessen die ext. Spannung ansteckt.
 
 Weitere Informationen zu unseren aktuellen und neuen GNS-Produkten erhält man auf dem GNS-Stand der CeBIT 2006 in Halle 11 Stand D69. Dort kann man ab Samstag (bis Mittwoch/CeBIT-Ende) auch GNS Bluetooth-GPS-RDS/TMC-Receiver 5840/5843 kos- tenlos aktualisieren lassen.

Um die neue Firmware in die 5840 / 5843 mit der alten Firmware einzuspielen, muss der Receiver bei der GNS vorliegen (CeBIT-Stand oder Firmenstandort). Weiteres zur Vorgehens- weise der Firmware-Aktualisierung der 5840/5843 wird später noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.