Mini4Inis

Mini4Inis ist ein kleines Tool mit dessen Hilfe man die fünf Geschwindigkeitsprofile des Navigon MobileNavigator|4 individuell anpassen kann.Jedem Straßentype lassen sich für die Routen- berechung relevate Durchschnittsgeschwindigkeit- en zuordnen. Das Tool ist Freeware.

Einleitung und Beschreibung von Mini4Inis

Contents

Vorwort

Dieses Tool ist durch die Initiative einiger Forenmitglieder entstanden. Der MN|4 besitzt gegenüber den Vorgängerversionen ein Feature: Geschwindigkeitsprofile. Die Begeisterung für das neue Feature wich allerdings etwas, als sich herausstellte, dass Navigon zwar einige Profile voreingestellt hat (PKW schnell, PKW langsame etc.), jedoch keine Oberfläche zum editieren der Profile vorgesehen hat. Das Tool Mini4Inis ermöglich das unkomplizierte verändert dieser Profile und seit der Version 1.25 auch vieles mehr (TMC, Zoom).


Die Funktionsweise des Tools

Der MN|4 arbeitet mit sogenannten Geschwindigkeitsprofilen. Jedem Straßentype ist jeweils eine Durchschnittsgeschwindigkeit zugeordnet. Diese Geschwindigkeiten sind die Grundlage für die Routenberechung und die Berechnung der Reisezeit.
Navigon bietet die Auswahl zwischen fünf Geschindigkeitsprofilen (PKW schnell, PKW normal, PKW langsam, Motorrad, LKW) welche bereits mit entsprechende Werten belegt sind. Das ändern dieser Werte war bisher nur umständlich über einen Texteditor möglich. Mini4Inis spendiert diesem Feature eine Benutzeroberfläche. Es lassen sich sogar zwei Profilvarianten speichern, was einen schnellen Wechsel der Werte ermöglicht. Durch eine Anpassung der Durchschnittsgeschwindigkeiten kann man den Verlauf der Route den persönlichen Fahrgewohnheiten sehr gut anpassen.

Doch Mini4Inis kann noch mehr, so lassen sich Einstellungen für die 3D-Ansicht verändern (Winkel, Zoomstufe und weitere). Welche Einstellungen hier ideal sind kann nun endlich jeder individuell festlegen.

 Achtung: Obwohl das Tool kinderleicht zu bedienen ist und eine ausführliche Dokumentation beiliegt, sollte man vorsichtig mit den Einstellungen vorgehen. Das Verändern der Werte kann zu wesentlich schlechteren Routen führen oder die Berechungszeit verlängern. Ab Version 1.1 kann man jedoch die Standartwerte sichern und wieder herzustellen.

Mini4Inis - Die Funktionsweise des Tools - 1 Mini4Inis - Die Funktionsweise des Tools - 2 Mini4Inis - Die Funktionsweise des Tools - 3


Neue Funktionen in der Version 1.25

Mini4Inis entwickelt sich weiter, weiter zu einem umfangreichen Konfigurationstool rund um den MobileNavigator|4. Folgende neue Features sind in der Version 1.25 enthalten:

  • Verändern der Zoomstufenprofile
  • Bearbeitung und Speichern von TMC-Profilen (Senderlisten)
  • Speichern und Wiederherstellen der Originaleinstellungen
  • div. Kleinigkeiten
Die neue Version wird auf der zweiten Seite zum Download angeboten. Auch das Handbuch wurde aktualisiert. Ein Update erfolgt durch überschreiben der Mini4Inis.exe

Mini4Inis - Neue Funktionen in der Version 1.25 - 1 Mini4Inis - Neue Funktionen in der Version 1.25 - 2 Mini4Inis - Neue Funktionen in der Version 1.25 - 3


Mini4Inis 1.5

Was ist neu?

Mini4Inis entwickelt sich unaufhaltsam weiter und schon gibt es eine neue Version 1.5
Folgende Features sind neu:

  • GeschwindigkeitsProfileSwitching
  • SkinSwitching
  • Layout und SkinSwitching
  • ini-Backup
  • … weitere kleine Hilfen
Mini4Inis hat einen eigenen Mini-Standard vorgegeben, so dass beliebige Personen in Zukunft ihre Layouts und Skins zur Verfügung stellen können und Mini4Inis übernimmt den Rest der Arbeiten. Kopieren von Farbeinstellungen, LayoutOrdner, Fonts etc. übernimmt Mini4Inis.
Für eine Rücksicherung der alten ini-Dateien, wird ebenso gesorgt.

Das Handbuch, 51 Seiten, wurde wie immer komplett überarbeitet. Die neue Version steht auf Seite zwei zum Download bereit.


Seiten: 1 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.