Falk Tiger Pro vorgestellt

Mit dem Tiger Pro hat Falk ein neues Navi für Tourenradfahrer, Trekking- und E-Biker sowie für Wanderer und Fußgänge vorgestellt, die auf detaillierte topografische Karten nicht verzichten wollen …

Bereits zur Vorstellung des neuen Falk Outdoor- und Fahrrad-Navis Tiger Geo berichteten wir, dass United Navigation auch eine Pro-Version des Gerätes anbieten wird. Im Rahmen der Urlaubsmesse CMT wurde der Falk Tiger Pro nun offiziell angekündigt.

Bessere Deutschlandkarte

Der Tiger Pro wird sich äußerlich nicht vom Tiger Geo unterscheiden. Er hält jedoch detailliertes Kartenmaterial in Form der Premium Outdoor-Karte für Deutschland bereit. Die topografische Vektorkarte ist routingfähig und enthält detaillierte Informationen zu Forst-, Wald-, und Radwegen sowie zusätzliche Daten des KOMPASS Verlages sowie des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC). Zudem bietet die Premium Outdoor-Karte eine Reliefkarte für Europa, die erweiterte Geländeinformation und Höhenunterschiede anzeigt. Darüber hinaus ist auch der Tiger Pro mit der Basiskarte Plus für 25 europäische Länder ausgestattet, die ebenfalls voll routingfähig ist und auf OpenStreetMaps (OSM) basiert.

TIGER PRO_Retailbox

Falk Tiger Pro mit verbesserter Hardware

Da das umfangreiche Kartenmaterial bereits vorinstalliert ist, wurde der interne Speicher des Tiger Pro auf 8 GB erweitert, beim Tiger Geo sind es nur 4 GB. Eine Erweiterung des verfügbaren Speicherplatzes um microSD-Karten bis 64 GB ist bei beiden Modellen möglich. Für eine schnellere Berechnung von längeren Routen wurde der Arbeitsspeicher verstärkt, statt 128 MB stehen dem Tiger Pro 256 MB RAM zur Verfügung. Zu den weiteren Merkmalen des Pro-Gerätes gehört ein kapazitives 3,5 Zoll-Display und die 4Quick-Fix-Aufnahme, mit der sich das Navi ohne zusätzliche Halteschale am Fahrrad montieren lässt.

Falk-Tiger-Pro-QuickFix

Software identisch mit der des Tiger Geo

Wie die Geo-Version kann der Tiger Pro bis zu drei Alternativerouten berechnen und stellt diese in einer Voransicht samt Höhenprofil zur Verfügung. Nutzer können die Routen außerdem ihren Präferenzen anpassen, indem zum Beispiel bergige Strecken oder solche mit viel Straßenverkehr ausgeschlossen werden. Um auch bei verschiedenen Aktivitäten immer die beste Strecke berechnet zu bekommen, können verschiedene Profile zum Wandern, Fahrradfahren oder für verschiedene Radmodelle angelegt werden. Auch die bereits von älteren Falk Geräten bekannte Rundkursfunktionen kann auf dem Tiger aufgerufen werden. Dabei schlägt das Navi nach Vorgabe der zur Verfügung stehenden Zeit oder der gewünschten Distanz entsprechende Rundtouren vor.

TIGER_PRO-Screen-Rundkurs TIGER_PRO-Screen-Alternativrouten

Ab März soll der nach IPX5 wasserfeste Falk Tiger Pro in den Handel kommen. Zusammen mit einem Fahrradhalter, einem USB-Kabel, einem Netzteil und einer robusten Schutztasche wird das Navi 299,00 EUR kosten. Mit im Kaufpreis enthalten ist eine 30-tägige kostenlose Geocaching.com Premium-Mitgliedschaft. Während der CMT-Sonderausstellung Fahrrad- & Erlebnisreisen in Stuttgart am 16. und 17. Januar 2016 ist der Falk Tiger Pro in Halle 9, Stand A63 zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.