POIs und Blitzer für weitere ALPINE Navigationssysteme | F904, X903, X803 und mehr

Mit dem aktuellen Update ermöglicht POIbase jetzt auch eine einfache Installation von POIs und Blitzern für die neuesten Alpine Navigationssyteme wie W720, W710, F904, X903, X902 und weitere.

Mit dem heutigen POIbase Update lassen sich POIs und Blitzer für noch mehr Alpine-Navigationssysteme als bisher installieren. Dabei übernimmt das kostenfreie POI-Tool POIbase das Umwandeln und Kopieren der POI-Daten im richtigen Format für die Alpine-Systeme.

Außerdem bietet POIbase selbst eine Reihe an kostenfreien und buchbaren POI-Diensten wie günstige Tankstellenpreise, Campingplätze, Freizeitparks und Ausflugsideen für die Familie, aber auch die Funktion, eigene POIs zu installieren (Youtube-Video POIbase POI-Import unten verlinkt), so dass man alles an einem Ort hat.

Die folgenden Alpine-Systeme sind jetzt mit POIbase kompatibel:

  • Alpine W710D, W997D
  • Alpine X701, X801, X802, X901, X902, X903D, X803D-U
  • Alpine INE-W720D
  • Alpine INE-F904D

Wie geht POIbase?

Die Installation von POIs und Blitzern für Alpine-Navis funktioniert mit POIbase sehr simpel. Benötigt wird ein leerer USB-Speicher, die eigene Alpine Geräte Seriennummer (z.B. B91010522) und POIbase:

  1. als Web-Version, die ohne Installation im Browser geöffnet wird
    oder
  2. POIbase als PC-Anwendung, die hier heruntergeladen werden kann: POIbase herunterladen (Klick).

Ist der USB-Speicher mit dem PC verbunden, wird POIbase gestartet. Nach einer kostenfreien und werbefreien Anmeldung, wählt man das Alpine-System aus wie unten zu sehen.

Alpine Navigationssystem manuell bei POIbase auswählen und POIs installieren

 

Dann lädt man entweder eigene POIs bei POIbase hoch oder sucht sich aus dem großen POI-Angebot bei POIbase etwas aus.

Günstig tanken mit Tankpreis-POIs von POIbase für Alpine Navigationssysteme

 

Nach der POI-Auswahl startet ein Klick auf den gelben Button POIs herunterladen:

  1. entweder (wenn POIbase im Browser genutzt wird) den Versand einer E-Mail mit einem Downloadlink zu einer ZIP-Datei. Die ZIP-Datei muss entpackt und der Inhalt auf einen leeren USB-Speicher kopiert werden
    oder
  2. direkt den Download der POIs auf den USB-Speicher (wenn POIbase als PC-App genutzt wird)

Zuvor muss jedoch die Alpine Geräte Seriennummer eingegeben werden, damit POIbase die richtigen Daten ausgeben kann. Anschließend werden die POIs im Auto auf das Navi installiert. Unser Youtube-Video zeigt die Installation der POI und Blitzer auf dem Alpine-Navi:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere wichtige Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.