Neue LKW-Begleiter Dezl 580, 780 und DezlCam 785

Garmins neue Premium-LKW-Navis Dezl 780 LMT-D und DezlCam 785 LMT-D unterstützen Transport-Profis mit einem 7-Zoll-Bildschirm sowie einem kameragestützten Kollisionswarner und Spurhalteassistenten …

Mit der Modellreihe Dezl konzentriert sich Garmin speziell auf den Berufszweig der Truck-Fahrer. Garmins neuester Familienzuwachs bestehend aus dem Dezl 580 LMT-D, Dezl 780 LMT-D und der DezlCam 785 LMT-D berücksichtigt weiterhin primär die Bedürfnisse des Transportsektors und soll mit neuen Funktionen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

Zarte Veränderungen für den Dezl 780

Das Nachfolger-Duo des Dezl 580 bietet im Vergleich zum 5-Zoll-Display des Vorgängers einen knapp 7 Zoll großen Bildschirm mit einer Diagonale von 17,7 cm. Außerdem wurde laut Datenblatt für die neue Dezl-Generation eine magnetische Aktivhalterung angekündigt. Im Garmin-Shop wird beim Zubehör momentan jedoch nur eine Saugnapfhalterung angeführt. So bleibt abzuwarten, ob das noch angepasst wird. Mit vielmehr Neuem kann der Dezl 780 nicht aufwarten. Eindrucksvoller hingegen sind die neuen Features des Gefährten DezlCam 785.

Eingebaute Dashcam der DezlCam 785 kommuniziert mit Fahrassistenz

Das zweite Dezl-Modell ist mit einer integrierten Dashcam ausgestattet. Sie zeichnet die gesamte Fahrbewegung des Camions automatisch auf und übergibt die aufgenommenen Informationen an die beiden kameragestützten Fahrassistenzfunktionen Kollisionswarner und Spurhalteassistenten (LDW – Lane Departure Warning). Diese Kommunikation soll zusätzliche Sicherheit garantieren, weil sie nicht nur im Falle eines Unfalls oder anderen schwierigen Situationen die entsprechende Videoaufzeichnung bereithält, sondern dem Fahrer bei der frühzeitigen Erkennung von Gefahren hilft. Die Dascam warnt vor zu dichtem Auffahren und bei Abkommen von der Straße.

Bewährte Routenfunktionen

Unverändert bleiben die vorinstallierten Karten von Europa und zahlreiche Sicherheits- und Routingfunktionen wie Sprachsteuerung, Verwaltung von Anrufen und Smart Notifications via Bluetooth, Pausenplaner, aktiver Fahrspurassistent, Garmin Live Traffic via DAB+, Smartphone-Link-Unterstützung mit Zugriff auf Garmin-Live-Dienste wie Echtzeit-Verkehrsinformationen, Überwachungskameras und Wetter.

Darüber hinaus können mithilfe der WiFi-Konnektivität unterwegs Updates von Karten, Software und Points of Interest (POI) heruntergeladen und Live-Parkinformationen für Trucker-freundliche Stopps bezogen werden, ohne eine Verbindung zu einem Computer herstellen zu müssen.

Weitere LKW-spezifische Informationen, die dem Sattelfahrer erhalten bleiben, sind z.B. verschiedene Alarme wie bei steilen Abhängen auf dem Weg, bei Brückenhöhen, Gewichtsbegrenzungen und anderen Einschränkungen für Anhänger und Gefahrgut. Auch die Track- & Dispatch-Funktion, welche dem Auftraggeber die Übermittlung neuer Ziele per E-Mail und SMS erlaubt, hat sich beim Vorgänger als gut erwiesen und wird beim Dezl 780 LMT-D  übernommen. Dieses spezielle Merkmal ermöglicht auch die Echtzeit-Routenüberwachung der Fahraktivität des Fahrzeugs via Webbrowser, einschließlich der Position, Geschwindigkeit, der verbleibenden Entfernung zum Zielort und der voraussichtlichen Ankunftszeit.

Preis und Verfügbarkeit

  • Das Garmin Dezl 780 LMT-D ist ab sofort für EUR 412,90 bei Amazon erhältlich.
  • Auch das Garmin DezlCam 785 LMT-D ist bereits für EUR 479,00 bei Amazon verfügbar.
  • Das etwas kleinere Garmin Dezl 580 LMT-D EU gibt es schon für EUR 301,67 bei Amazon.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.