Archos präsentiert zwei neue Smartphones für den Outdoor-Einsatz

Archos hat zwei neue Phones mit Outdoor-Tauglichkeit auf den Markt gebracht. Das Archos Sense 50X ist das leistungsstärkere Modell mit schrofferem Aussehen, wohingegen das Sense 47X durch Leichtigkeit und alltägliche Optik besticht…

Nach dem das französische Unterhaltungselektronik-Unternehmen Archos bereits zu Beginn des Jahres ein robustes Smartphone vorgestellt hatte, gibt es nun zwei neue Modelle. Die neuen Archos Outdoor-Phones hören auf die Namen Archos Sense 47X und Archos Sense 50X.

Outdoor tauglich mit Gorilla Glas 3 und IP68 Schutzklasse

Beide Modelle sollen den Anforderungen von Menschen mit ausgedehnten Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Camping, Radeln oder Bootfahren gerecht werden. Hierfür sind beide Geräte nach IP68 Schutzklasse zertifiziert und mit Gorilla Glas 3 ausgestattet. Beide Outdoor-Modelle sollen hierdurch aus bis zu einem Meter Höhe herunterfallen oder bis zu 30 Minuten in einem Meter tiefen Wasser verweilen können, ohne dadurch Schaden zu nehmen. Auch die Anfälligkeit gegen Staub und Kratzer ist dadurch deutlich gemindert. Überraschenderweise kam das Gorilla Glas 4 nicht erneut zum Einsatz, wie es beim Archos 50 Saphir der Fall war. Denn laut Gorilla Glas-Hersteller Corning soll dieses Glas bei Stürzen auf unebene Oberflächen eine noch höhere Bruchfestigkeit besitzen als das Gorilla Glas 3.

Archos Sense 50X: 1,5 GHz Quadcore-Prozessor

Das Archos Sense 50X besitzt eine 5 Zoll Bildschirmdiagonale mit einem Full-HD IPS-Display (1920×1080). Die Helligkeit des Displays beträgt bis zu 420 cd/m² und soll auch bei direktem Sonnenlicht noch eine gut Ablesbarkeit ermöglichen und Inhalte gleichzeitig kräftig darstellen. Der Arbeitsspeicher (RAM) wurde mit 3 GB bemessen. Den Takt übernimmt dabei ein MediaTek (MTK6737T) Quadcore-Prozessor mit 1,5 GHz. An Speicherkapazität wurden 32 GB zur Verfügung gestellt, welche durch einen microSD-Karten Slot noch erweitert werden können. Der Slot kann aber auch für eine weitere SIM Karte Verwendung finden, was sich gerade auf Reisen in anderen Ländern anbietet.

Metallgehäuse und 13 Megapixel Hauptkamera

Das Gehäuse ist aus Metall gefertigt, wird durch echte Schrauben zusammen gehalten und wurde mit einer schwarzen Gummierung für die notwendige Rutschfestigkeit versehen. Das Sense 50X misst 153 x 78,9 x 12,6 Millimeter und wiegt 223 Gramm. Um das Gerät zu Sperren bzw. Entsperren gibt es auf der Rückseite einen Fingerabdrucksensor. Will man Momente festhalten, bietet das Phone eine 13 Megapixel Hauptkamera sowie eine 8 Megapixel Frontkamera. Im Betrieb soll es mit seinem 3500 mAh Akku bis zu zwei Tage ohne Strom auskommen. Ist der Akku leer, wird er über einen USB-Type-C-Port wieder aufgeladen.

Archos Sense 47X: Kleinerer Prozessor – trotzdem Dual-SIM

Das Archos Sense 47X verfügt über einen 4,7 Zoll großen IPS-HD-Display (1280×720). Die Ausstattung an Hardware ist im Vergleich zum 50X für geringere Leistungen vorgesehen. Der MediaTek (MT6737T) Quadcore-Prozessor leistet immerhin 1,3 GHz und wird unterstützt von 1 GB RAM. Der interne Speicher von 16 GB fällt auch etwas kleiner aus, kann aber ebenfalls über einen microSD-Karten Slot erweitert werden. Erfreulicher Weise dient dieser ebenfalls als Dual-SIM Möglichkeit.

Kleiner, leichter mit 13 Megapixel Hauptkamera

Trotz der äußeren Gummierung passt das Sense 47X durch seine geringeren Maße von 145 x 75 x 10,8 Millimetern auch in kleinere Taschen. Mit nur 190 Gramm ist es auch noch einen Tick leichter als das 50X. Fotos können ebenfalls mit einer 13 Megapixel starken Hauptkamera und einer etwas reduzierten 5 Megapixel Frontkamera aufgenommen werden. Den Betrieb des 47X stellt ein 3000 mAh Akku sicher, welcher laut Hersteller mehrere Tage durchhalten soll.

Das Betriebssystem beider Archos Smartphones ist Android 7.0 Nougat. Außerdem verfügen beide Phones über GNSS-Anbindung (A-GPS + GLONASS), Bluetooth, Wi-Fi und bis zu 2600 MHz LTE.

Preis und Verfügbarkeit

Beide Smartphones sind ab sofort erhältlich. Das Archos Sense 50X kostet EUR 259,21 bei Amazon und das Archos Sense 47X liegt bei EUR 159,90 bei Amazon. Auch das Archos 50 Saphir gibt es noch für EUR 249,95 bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.