Mercedes-Benz Companion: Navigations-App für die Apple Watch

Ab Herbst wird für Mercedes-Kunden die neue Navigations-Erweiterung MB Companion verfügbar sein. Nutzer der Apple Watch können damit Standortdaten mit ihrem Fahrzeug austauschen …

Mercedes hat für Herbst seine neue Navigationsapp vorgestellt. Mit der MB Companion-Erweiterung hat der Mercedes-Benz-Kunde die Möglichkeit, über die Apple Watch oder das iPhone direkt nach Fahrzielen zu suchen und diese mit dem Fahrzeug auszutauschen.

Mercedes-Benz-Campanion-App-01

Übermittlung an Mercedes-Benz COMAND Online

Zunächst navigiert die App den Nutzer zu seinem Auto. Nach dem Ankommen am Fahrzeug werden die Daten von Mercedes-Benz COMAND Online Infotainment- und Navigationssystem übernommen und die Fahrstrecke berechnet, sobald der Motor gestartet wird. Nach dem Abstellen des Autos in der Nähe des Ziels synchronisert das Mercedes-Benz COMAND Online erneut die Standortdaten mit der Apple Watch und der Nutzer wird die letzten Meter vom Parkplatz zum eigentlichen Ziel navigiert.

Mercedes-Benz-Campanion-App-02

Werbung

Mercedes Benz C und S Klasse machen den Anfang

Ab Herbst wird die App zunächst nur für die Mercedes-Benz-Klassen C und S verfügbar sein. Nach und nach werden anschließend weitere Modelle hinzukommen. Neben der Navigation können Mercedes-Benz-Kunden über das Apple iPhone auch andere Informationen wie Tankfüllstand, Wartungsintervall oder den Luftdruck abfragen.

Die MB Companion-App ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem Forschungsstandort von Mercedes in Silicon Valley (Mercedes-Benz Research Development North America) und den Spezialisten aus Sindelfingen.

Weitere Informationen:

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.