Mehr Infotainment und Konnektivität für den Skoda Fabia

Der Skoda Fabia lässt sich ab sofort auch mit dem Navigations- und Infotainmentsysteme Amundsen sowie MirrorLink, Apple CarPlay und Android Auto Unterstützung bestellen …

Skoda bietet das Radio-Navigationssystem Amundsen ab sofort auch für den Kleinwagen Fabia als optionale Ausstattung an. Zusätzlich können die Systeme Amundsen und Bolero um die SmartLink-Funktion erweitert werden, mit dem sich Smartphones per MirrorLink, Apple CarPlay oder Android Auto in das Fahrzeug einbinden lassen.

Skoda-Fabia-062015

Das bislang aus dem Skoda Octavia bekannte Amundsen-System wird in Kombination mit einem Multifunktionslenkgrad ausgeliefert. Alternativ kann die Bedienung auch über den 6,5-Zoll-Touchscreen erfolgen, der Menüelemente durch einen Näherungssensor erst dann einblendet, wenn der Nutzer die Hand zum Bildschirm bewegt. Wer die Hände lieber ausschließlich am Lenkrad lässt, kann das System auch mit Sprechsteuerung bestellen.  Die Navigationsfunktion ermöglicht die Zielführung auf Kartenmaterial von ganz Europa, für das Updates über einen Zeitraum von drei Jahren bereits inklusive sind.

Skodas Infotainmentsystem Bolero ist ab sofort auch mit Spracheingabe erhältlich. Das System eignet sich für Fabia-Fahrer, die keine Navigation benötigen, aber trotzdem alle Infotainmentfunktionen komfortabel bedienen möchten. Neben einem Multifunktionslenkrad, einem USB-Steckplatz und einem Line-In-Audioanschluss gehört auch eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung inklusive SMS-Vorlesefunktion zur Ausstattung.

Skoda-Fabia-Amundsen-01

Smartphone Integration

Die beiden, auf dem modularen Infotainmentbaukasten des Volkswagen Konzerns basierenden Systeme, können auf Wunsch mit der SmartLink-Funktion erweitert werden. Inhalte und zahlreiche Apps von iOS und Android Smartphones lassen sich dank Unterstützung der MirrorLink, Apple CarPlay und Android Auto Standards auf das Display des Amundsen und Balero übertragen.

Werbung

Preise der Skoda Fabia Infotainmentsysteme

Wer sich bei der Bestellung eines Skoda Fabia für eines der Systeme entscheidet, zahlt für das Amundsen 660 EUR Aufpreis und für das Bolero 230 EUR. Hinzu kommen 150 EUR für das SmartLink-Paket und 20 EUR für die Sprachbedienung.

Ein Kommentar zu “Mehr Infotainment und Konnektivität für den Skoda Fabia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.