iOS 9: Verbesserte Routenplanung mit der Karten App

Die Karten-App des neuen iOS 9 integriert nicht nur Fahrpläne des öffentlichen Nahverkehrs, sondern berücksichtigt auch Verkehrsinformationen bei einer aktiven Routenführung …

Am Montag hat Apple die neuste Version seines mobilen Betriebssystems iOS präsentiert. Die darin enthaltene, erweiterte Karten-App wird neben Stadtplänen auch die Fahrpläne des öffentlichen Personennahverkehrs enthalten. Eine weitere wichtige Neuerung wurde während der Vorstellung jedoch nicht gezeigt, denn Verkehrsinformationen können mit der iOS 9 auch die aktive Route beeinflussen.

Siri informiert über Verkehrsbehinderungen

Auch den Navi-Bereich von iOS 9 hat der iPhone-Hersteller im Vergleich zur Vorgängerversion verbessert. So werden auch aktuell verfügbare Verkehrsinformationen von Siri erfasst und es wird gegebenenfalls eine alternative Route vorgeschlagen. Bislang waren Staus und andere Verkehrsbehinderungen lediglich auf der Karte verzeichnet.

Sofern die Sprachnavigation aktiviert ist, benachrichtigt Siri den Fahrer über mögliche Verkehrsprobleme auf der geplanten Strecke. Wenn die Sprachausgabe deaktiviert ist, informiert eine Banner-Anzeige auf dem Display über Verkehrsbehinderungen.

iOS8-Verkehr
Verkehr in iOS 8
 
iOS9-Verkehr
Verkehr in iOS 9
(Quelle: Appleinsider.com)
Werbung

Routenplaner kombiniert verschiedene Reisemöglichkeiten des ÖPNV

Mit den Fahrplandaten des öffentlichen Nahverkehr lassen sich direkt innerhalb der Karten-App Routen mit Bus- und Bahnverbindungen planen. Um die beste Strecke zu erhalten, kann die Karten-App die verschiedenen Reisemöglichkeiten miteinander kombinieren und so den schnellsten Weg zum Ziel finden. Auch die Ein- und Ausgänge von U-Bahn-Stationen sind in den Stadtplänen vermerkt. Leider ist die Routenplanungsfunktion mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zunächst nur auf größere Städte beschränkt – in Deutschland ist zum Start von iOS 9 lediglich Berlin vertreten. Apple plant allerdings, die Liste der verfügbaren Städte schrittweise zu erweitern.

Weitere Informationen:

3 Kommentare zu “iOS 9: Verbesserte Routenplanung mit der Karten App

  1. Ich habe iOS 9 und möchte in der Karten App anstatt der vorgeschlagenen Route einen anderen Streckenverlauf wählen. Wie kann ich die Zwischenziele in die vorgegebene Route einbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.