Falk PANTERA erhält Software-Update 5.0

Ein neues Software-Upate erweitert das Fahrrad-Navi Falk PANTERA um neue Funktionen, mit denen das Gerät Sportler beim Training noch besser unterstützen kann …

Falk_PanteraFalk stellt ein neues Update für das Fahrrad-Navigationsgerät PANTERA zum Download bereit. Die Software-Version Bike 5.0 erweitert das Navi um neue Funktionen, mit denen das Training noch einfach werden soll. So werden nun eine ganze Reihe neuer Powermeter unterstützt und es gibt individuell festgelegte Trainingszonen, sowie eine automatische Aufzeichnung von Trainingseinheiten.

Erweiterte Powermeter Unterstützung

Nutzer die ihre Tretleistung in Watt messen wollen, können ihren Falk PANTERA jetzt auch zusammen mit den Powermetern der Hersteller SRM, Power2Max und PowerTab nutzen. Mit den so gewonnenen Daten können Sportler ihr Training noch effektiver gestalten

Werbung

Individuelle Trainingszonen

Im Bereich Meine Trainingszone kann jeder Biker seine individuellen Wert für Herz- und Trittfrequenz, die Tretleistung in Watt und die Geschwindigkeit festlegen. Das PANTERA berechnet anhand dieser Werte individuelle Trainingszonen und weist den Sportler akustisch und visuell während des Trainings auf Abweichungen hin.

Automatische Aufzeichnung von Trainings

Sobald sich das Gerät bewegt erhält der Nutzer automatisch eine Abfrage, ob er eine Aufzeichnung starten möchte. Damit ist sichergestellt, dass keine Trainingseinheit mehr vergessen wird.

Falk_Pantera-01 Falk_Pantera-02

Ruhemodus verlängert Akkulaufzeit

Während längerer Radtouren kann der Bildschirm des PANTERA abgeschaltet werden um die Akkulaufzeit zu verlängern. Sobald ein wichtiger Navigationspunkt erreicht wird, schaltet sich das Gerät automatisch wieder ein.

Die Software Bike 5.0 ist ab sofort kostenlos über den Falk Activity Manager erhältlich.

Weitere Informationen:

2 Kommentare zu “Falk PANTERA erhält Software-Update 5.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.