Lechal: Navigation im Schuh

Der Lechal Navi-Schuh soll seinen Täger über haptisches Feedback in die richtige Richtung lotsen und somit den Weg zum Ziel weisen – unabhängig davon, ob er nun in seiner Sicht beeinträchtig ist oder nicht …

Das indische Unternehmen Ducere Technologies hat mit dem Lechal einen Navi-Schuh entwickelt, der durch Vibrationen im Schuh den Weg weisen kann. Entstanden ist die Idee aus einem sozialen Engagement heraus, denn für jedes verkaufte Lechal Schuh-Paar, will das Unternehmen ein weiteres an eine blinde oder in ihrer Sicht beeinträchtigte Person spenden.

Der Lechal ist ein sportlicher, wahlweise in Rot oder Schwarz erhältlicher Schuh, an den am Hacken ein Sensor angebracht wird. Dieses Modul enthält neben einem GPS-Empfänger und einem Bluetooth-Chip auch Beschleunigungssensoren um beispielsweise Schritte zählen zu können. Erhältlich wird außerdem eine Einlegesohle sein, um den Sensor auch in anderen Schuhen nutzen zu können.

lechal-Schuh lechal-Sohle

Mit einer dazugehörigen Smartphone App, die es für Android und iOS geben soll, lassen sich Ziele auch per Spracheingabe bestimmen. Die App berechnet dann eine geeignete Route und leitet den Nutzer durch Vibrationen, die je nach Richtung im linken oder rechten Schuh abgegeben werden, ans Ziel. Dabei ist es unabhängig davon, ob der Träger zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto unterwegs ist.

LECHAL_App

Der Lechal zeichnet auch die zurückgelegte Strecke sowie die verbrauchten Kalorien auf und kann somit auch bei der Trainings-Auswertung unterstützen. Außerdem vibriert der Schuh, wenn sich ein über Bluetooth verbundenes Smartphone zu weit vom Lechal entfernt und es gibt divers Funktionen um Inhalte mit Freunden über soziale Netzwerke teilen zu können.

Auch wenn noch kein genauer Preis für den Lechal Schuh und die Einlegesohle bekannt ist, nimmt der Hersteller über seine Webseite bereits unverbindliche Vorbestellungen entgegen. Ein Verfügbarkeitsdatum steht ebenfalls noch nicht fest.

//www.youtube.com/embed/ucK6jhdRlUY

Ein Kommentar zu “Lechal: Navigation im Schuh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.