TomTom Rider erhält Routenplanungssoftware

TomTom legt seinem Motorrad-Navigationsgerät Rider zukünftig die Routenplanungssoftware Tyre Pro bei. Damit lassen sich von einem Rechner aus für Motorradfahrer reizvolle Strecken erstellen und auf das Navi übertragen …

TomTom-RIDER-Menü_frontalMotorradfahrer haben einen Grund mehr mit einem TomTom Rider Navigationsgerät in die neue Saison zu starten. Der niederländische Navigationsspeziallist legt dem speziell für Motorradfahrer ausgelegtem Navigationsgerät zukünftig die Routenplanungssoftware Tyre Pro bei.

Tyre Pro ermöglicht es Motorradfahrern bereits vor der Fahrt am PC eigene Routen zu planen und dann auf den TomTom Rider zu übertragen. Von der schnellsten bis hin zur landschaftlich schönsten können mit der Software die verschiedensten Strecken geladen und beliebig verändert oder erweitert werden. Wer nur eine bestimmte Anzahl an Kilometern fahren möchte, kann diese eingeben und Tyre Pro findet die kurvenreichste Strecke für diese Distanz in der Umgebung des Startpunktes.

RIDER-und-Trye-Pro

Laut TomTom stellt Tyre Pro den Nutzern des TomTom Rider außerdem die folgenden Features zur Verfügung:

  • Motorrad-freundliche Points of Interest ermöglichen es eine Route vorzuplanen, die motorradspezifische POIs beinhaltet, wie zum Beispiel Motorradhotels, Bergpässe oder Tankstellen.
  • Intelligente Routenerweiterungsfunktion, um zu vermeiden, dass die am PC geplante Route von der tatsächlichen Route auf dem TomTom RIDER abweicht. (Der TomTom RIDER speichert Routen anhand von Wegpunkten. Durch das Ergänzen von bis zu 48 Wegpunkten vermindert Tyre Pro die Wahrscheinlichkeit, dass die Route auf dem PC von der auf dem RIDER gespeicherten Route abweicht.)
  • Weiterentwickelte Routenteilungsfunktion, um eine Route ganz einfach aufzuteilen und festlegen, wie viele Wegpunkte auf der Teilroute benötigt, falls die Datei mit der geplanten Route zu groß für den TomTom RIDER ist.

Die Tyre Pro Software befindet sich im internen Gerätespeicher des TomTom Rider und installiert sich, sobald der Rider an einen PC angeschlossen wird. Bestandskunden, die bereits einen TomTom Rider besitzen, müssen für Tyre Pro einmalig 49 EUR zahlen. Der TomTom Rider ist bei amazon.de zum Preis von EUR 374,75 erhältlich.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.