Falk mit eigenem Tourenportal

Mit einem neuen Tourenportal bietet Falk die Möglichkeit eigene Routen online zu planen. In Kooperation mit dem Outdoor-Portal outdooractive stehen zusätzlich etwa 70.000 bereits fertige Touren zum Download bereit …

Falk-Tourenportal01Falk bietet jetzt auch ein eigenes Tourenportal an. Falk-Produktmanager Michael Zach, der das neue Portal in einem Interview mit pocketnavigation.de erläuterte, freut sich: “Endlich können wir unsere Nutzern auch ein umfassendes Tourenportal anbieten“. Mit der Basis-PC-Software „Falk-Navigator“ können zwar Touren visualisiert, aber nicht geplant werden. Sie dient hauptsächlich zum Verwalten von Daten auf den Falk-Geräten, für Updates und zum Übertragen von Karten.

Das neue Portal bedient sich des Inhalts von Outdooractive.com. Inzwischen stehen bereits 70.000 Routenvorschläge verschiedenster Freizeitaktivitäten zur Verfügung, die mit zahlreichen Daten wie Länge, Dauer, Höhenmeter, Schwierigkeitsgrad, Bildern und natürlich Kartenskizzen ausführlich beschrieben werden. Ein Höhenprofil darf natürlich nicht fehlen, und auch ein 3D Flug über die Route ist möglich. Dazu gibt es Infos über die beste Jahreszeit für die jeweilige Tour. Eine Selektion der Touren nach Ort und Aktivität hilft bei der Auswahl.

Wer möchte, kann im neuen Portal auch seine eigene Tour anlegen, wobei sogar die Kennzeichnung der Wegbeschaffenheit eintragbar ist. Ein direktes Übertragen der Daten auf Falk-Geräte ist vorgesehen, wird aber erst nach einem späteren Update möglich sein.

Falk-Tourenportal02

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.