LG G Flex ist gebogen und heilt sich selbst

LG hat mit dem G Flex ein Smartphone mit gebogenem Display vorgestellt. Neben einer erstklassigen Hardware-Ausstattung sorgt auch die angeblich selbstheilende Gehäuse-Rückseite für Aufsehen …

Wie erwartet hat auch LG ein Smartphone mit gebogenem Display vorgestellt. Anders als beim Samsung Galaxy Round ist der Bildschirm beim LG G Flex jedoch von oben nach unten gebogen.

LG_G-Flex_02

Wie der Samsung Konkurrent besitzt das LG G Flex zwar ein flexibles Display, es ist allerdings bereits „vorgebogen“ und lässt sich somit vom Anwender nicht verändern. Durch die gewölbte Bauweise soll sich das Smartphone besser an das Gesicht des Nutzer beim Telefonieren anschmiegen. Ob diese oder die von Samsung gewählte Krümmung von links nach rechts mehr Vorteile bei der Bedienung bringt, werden erste Tests zeigen.

Mit seinem 6 Zoll Display darf das LG G Flex zur Gattung der Phablets gezählt werden. Laut Samsung handelt es sich bei dem Bildschirm um das größte derzeit verfügbare Plastic-OLED-Display. Die Auflösung ist mit 1280 x 720 Pixeln angegeben. Der 2,26 GHz Quad-Core Prozessor Snapdragon 800, 2 GB RAM, 32 GB interner Speicher und eine 13 Megapixel-Kamera machen das gebogene LG-Modell zu einem echten Top-Gerät. Zum Datenaustausch kann das Gerät in LTE-Netz funken und unterstützt WLAN. Als Betriebssystem setzt LG Android in der Version 4.2.2 ein.

LG_G-Flex_01

Damit der in dem gewölbten Gehäuse befindliche Platz optimal ausgenutzt wird, hat LG einen selbst entwickelten 3.500 mAh Akku verbaut der ebenfalls gebogen ist. Die Rückseite des Gerätes hat LG nach eigenen Angaben aus einem Material gefertigt, welches sich selbstständig reparieren soll und somit weitestgehend vor Gebrauchsspuren und Kratzern geschützt ist.

LG wird das G Flex in der Farbe Titan zunächst nur in Korea auf den Markt bringen, da man das verwendete Display zur Zeit nur in geringen Stückzahlen liefern kann. Ein Preis steht bislang ebenso wenig Fest wie ein Verfügbarkeitsdatum. Ob das Smartphone später auch in anderen Ländern erhältlich sein wird ist noch nicht bekannt.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.