Neues Update für den Falk Pantera kommt im Herbst

Falk will im Herbst ein neues Update für sein Fahrrad-Navi Pantera bereitstellen. Nutzer können damit auf die Jagd nach Bestzeiten gehen oder gegen andere Fahrer antreten …

Falk hat ein neues Software Update für sein Fahrradnavigationsgerät Pantera angekündigt. Wer immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist, soll damit ab Herbst 2013 die Möglichkeit bekommen, gegen die eigene Bestzeit oder die besten Zeiten anderer Nutzer zu fahren.

Mit der neue Funktion „Mein Zeitfahren“ können Nutzer gegen sich selbst oder anderer Fahrer antreten. Der Vergleichswert wird während der Fahrt deutlich angezeigt und auch auf dem Echtzeit-Höhenprofil dargestellt. Die integrierte Passdatenbank von Quäldich.de erlaubt nun auch den Vergleich von Leistungen beim Bergzeitfahren. Zudem können im Multiflow-Menü des Pantera nach dem Update auch Werte für Watt sowie die Steigung angezeigt werden. Wer das Navi noch individueller auf den eigenen Geschmack anpassen will kann mit er neuen Software auch verschiedenen Kartenfarben wählen.

PANTERA_Update_1 PANTERA_Update_2

Das Falk Pantera ist ein Navigationsgerät für Rennradfahrer und sportliche Mountainbiker. Auf dem 2,8 Zoll großen Display können nicht nur Trainingswerte abgelesen werden, sondern auch das Aufrufen einer Karte ist möglich. Das Navi wird dazu mit einer Premium-Straßenkarte von 18 Ländern Europas sowie der auf OSM basierenden Basiskarte PLUS für 20 Länder ausgeliefert.

Das Gerät ist als Pantera 32 für 329,95 EUR erhältlich. Mit ANT+ Kombisensor und Pulsgurt gibt es das Pantera 32+ für 429,95 EUR. Das Software-Update wird ab Herbst kostenlos für alle Käufer über den Falk Navi-Manager zum Download bereitstehen.

Weitere Informationen:

.

18 Kommentare zu “Neues Update für den Falk Pantera kommt im Herbst

  1. es wäre echt toll oder sogar wünschenswert, wenn es auch mal ein Update geben würde, was die Ablesbarkeit des Displays ermöglichen bzw. verbessern würde.
    In dem ausgelieferten Zustand ist es nicht empfehlenswert !!!!

  2. Bis jetzt stehen gerade mal 2 Kartefarben zur Verfügung von denen weder die Eine noch die Andere Besserung in Aussicht stellt . Ich warte mal ab….. Im schlimmsten Fall kommt das Pantera wieder unter den Hammer und ich greife auf mein Garmin zurück. Mal sehen was das Update bringt.

  3. Hallo Benni,
    mich würde mal interessieren was mit dem Update alles geplant ist. Anscheinend ist man bei Falk ja darüber informiert, dass die zurückgelegten Kilometer bei etwas schnellerer Fahrt, auch nicht korrekt angezeigt werden. wird es da eine Nachbesserung geben?

    1. Hallo Michael,

      ob es außer den genannten neuen Funktionen auch Fehlerbehebungen geben wird kann ich Dir nicht sagen. Wenn das Pantera bei zu hohen Geschwindigkeiten die KM falsch erfasst muss da wohl was bei GPS-Empfang oder der Aufzeichnung nachgebessert werden.

      Gruß,

  4. Hallo wann soll das Update denn genau kommen,warte schon gespannt darauf weil mein PaNTERA sowieso immer zuviele Kilometer anzeigt

  5. gibt es das auch, dass zu viel KM angezeigt werden? Bei mir haben immer reichlich gefehlt, was an den Wegpunkten liegt, die erst gar nicht aufgezeichnet wurden. Habe das Gerät eingeschickt und warte noch auf Rücksendung. Es ist mein erstes Gerät von Falk, aber definitiv auch mein letztes von dem Unternehmen. Eine Menge Geld für Made in China….

  6. Wäre es vielleicht mal möglich zu erfahren, wann das Update erscheint? Langsam aber sicherr neigt sich der Herbst auch dem Ende entgegen und es ist immer noch nichts passiert. Mein Pantera war zwischenzeitlich schon bei Falk zur Überholung im Werk und ich habe es in dem gleichen fehlerhaften Zustand zurück bekommen.
    Wäre nicht schlecht wenn man mal in Erfahrung bringen könnte ob das Update was bringt, denn im Winter macht das Radfahren keinen Spaß und Anfang nächsten Sommers ist meine Garantie abgelaufen.

  7. Habe ein Falk Panter 32 wenn ich zum Beispiel eine Route vom Internet runterziehe egal was für einen Internetanbieter ich nehme habe ich ca 63km drauf wenn ich dann auf Starten gehe sind es ca 96km das sind endschieden zuviel.Ich hoffe das neue Ubdate kommt bald möglichst

  8. mal wieder ein neues Update für den Navi-Manager, aber immer noch keines für das Falk Pantera.
    Ich gehe mal davon aus, dass das Update sehr umfangreich sein wird. Anders kann ich es mir nicht vorstellen wie man die ganzen Fehler die dieses Gerät beherbergt, beseitigen will.
    Habe mein Gerät inzwischen 2 mal beim Kundendienst gehabt und jedes mal mit dem Hinweis zurückbekommen, Gerät ist in Ordnung und ich solle doch das Update abwarten. Hallo, wenn das Gerät angeblich in Ordnung ist, warum soll ich dann das Update abwarten…….

  9. Moin zusammen, bin jetzt seit dem Update etwas mehr wie 110 Km gefahren um nochmal die Sachen zu testen die nicht funktionierten bzw. fehlerhaft waren. Um es mal vor weg zu schreiben, es hat was gebracht. Nur ist nicht alles Gold was glänzt. Die 3te hinzugefügte Farbe, bringt im Bezug auf das Display nicht wirklich Besserung, bei Sonneneinstrahlung ist die Ablesbarkeit immer noch sehr schwierig.
    Die Funktion „mein Zeitfahren“ wird in der Werbung so dargestellt als ob man auf dem Display die Tour mit Höhen und Tiefen sieht, wie man sie gefahren ist. Bei mir erscheint auch nach mehreren zurückgelegten Kilometern nur ein breiter Balken. Hier scheint etwas nicht zu stimmen. Etwas gutes hat das Update aber auch, meine Wegpunkte wurden bis jetzt alle sauber aufgezeichnet, so dass die gefahrenen Kilometer ziemlich genau aufgezeichnet worden sind. Vielleicht kommt ja noch mal ein Update Wie gesagt, es ist nicht alles Gold was glänzt….

    Micha

  10. Habe jetzt das neue Apdate runtergeladen. Und gleich einen Fehler entdeckt,die Höhenmeter gehen nicht mehr.Es ist immer eine gerade Linie,Hätte zwar gedacht das die Fehler ausgemerzt sind,aber anscheinend nicht. Wozu brauche ich dann ein Apdate,wenn danach weniger geht als zuvor.

  11. Hallo Robert, ich habe auch noch einige Fehler entdeckt.
    Ich gebe Dir den guten Rat und schicke das Gerät solange Du Garantie hast zurück.
    Wenn die Herren von Falk das Gerät nicht auf Vordermann bringen können, hast Du ein Rückgaberecht. Mein Gerät war schon 2 mal beim Service, nun gibt es ein drittes mal. Sollte es dann immer noch nicht funktionieren, werde ich auf Rücknahme pochen.
    Du kannst hier ja mal aus Spaß schreiben wie toll das Gerät ist, dann melden sich bestimmt auch mal wieder Leute von Falk zu Wort 🙂

Schreibe einen Kommentar zu matthias Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.