Neue Details zum Samsung Galaxy Note 3

Aktuelle Gerüchte weisen auf mögliche neue Details zum Samsung Galaxy Note 3 hin …

Zur diesjährigen IFA wird eine neue Version des Galaxys Note erwartet. Das Samsung Phablet (Mischung aus Smartphone und Tablet) Galaxy Note 3 soll Anfang September erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden. Neue technische Spezifikationen und erste Ergebnisse aus Benchmark-Tests eines Gerätes mit dem Codenamen SM-N900 sollen nun weitere Details des SM-N900 verraten.

Der Bildschirm des Samsung Galaxy Note 3 soll den neusten Meldungen nach nicht wie bislang angenommen 5,99 Zoll groß sein sondern „nur“ 5,7 Zoll. Das Display basiert auf der AMOLED-Technologie und soll Inhalte in Full-HD darstellen können. Wie das Galaxy S4 soll wohl auch das Galaxy Note 3 in zwei Varianten auf den Markt kommen, die sich durch den verbauten Prozessor unterscheiden. Während eine mit einem Samsung Exynos 5 Octa-SoC ausgestattet ist, der mit 1,9 GHz taktet, wird in der anderen ein Qualcomm 2,3 GHz Snapdragon 800 Chipsatz werkeln. Für hochauflösende Bilder, auch bei schlechtem Licht, soll eine 13 Megapixel-Kamera sorgen, die von einem Xenon-Blitz unterstützt wird.

Galaxy_Note_2

Das Galaxy Note 3 soll noch schneller als sein Vorgänger werden

Das die inneren Werte des Galaxy Note 3 halten was sie auf dem Papier versprechen, sollen Einträge im AnTuTu-Benchmark zeigen. Ein Gerät mit der Bezeichnung SM-N900 soll dort auf eine Punktzahl von 33.082 Punkte gekommen sein. Damit wäre das Galaxy Note 3 mehr als doppelt so schnell wie sein Vorgänger (Galaxy Note 2) der es auf 13.000 Punkte bringt. Das Galaxy S4 schafft beim gleichen Test in der Snaprdragon 600-Variante 24.000 Punkte.

Ob sich die aktuellen Informationen bestätigen werden, wird sich wohl zur IFA 2013 zeigen, die vom 6. – 11. September in Berlin stattfindet. Samsung nutzte diesen Rahmen bereits in den letzten Jahren um das Galaxy Note (2011) und das Galaxy Note 2 (2012) vorzustellen.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.