Garmin 3D Traffic Live via DAB+ bald verfügbar

Garmin startet mit 3D Traffic Live via DAB+ im Oktober. Upgrade für bereits erhältlich Geräte angekündigt …

Garmin_nuvi_3598LMT_3DTrafficLiveviaDAB+Zur IFA im vergangenen Jahr kündigte Garmin seinen Verkehrsservice 3D Traffic Live via DAB+ an. Jetzt nennt der Hersteller weitere Details und stellt eine Verfügbarkeit ab Oktober 2013 in Aussicht.

Der auf DAB+ basierende 3D Traffic Live Service von Garmin versendet Verkehrsdaten in der selben Qualität, wie der gleichnamige Online-Service. Die DAB+-Variante bietet für Kunden allerdings einige Vorteile. So muss für die Nutzung keine Verbindung mit dem Smartphone hergestellt womit auch keine zusätzlichen Kosten entstehen können. Zudem wird DAB+ deutschlandweit auf der gleichen Frequenz gesendet, was Unterbrechungen bei der Suche nach neuen Sendern verhindert. Sollte DAB+ einmal nicht zur Verfügung stehen wechseln die Geräte automatisch auf den TMC-Verkehrsservice.

Die digitale Radiotechnik DAB+ verfügt über eine enorme Bandbreite, die es ermöglicht alle Informationen ans Navi zu senden, die für eine präzise Darstellung der Verkehrslage benötigt werden. Anfangs- und Endpunkte von Verkehrsstörungen werden beispielsweise bis auf unter 100 Meter genau dargestellt. Außerdem werden mit 3D Traffic Live via DAB+ Informationen doppelt so oft aktualisiert wie bei anderen Stauservices.

Als Grundlage dienen Garmin Informationen aus dem Hause Nokia. Die HERE Technologie bezieht Daten aus mehr als 160 verschiedenen Quellen. Dazu zählen historische Erfahrungswerte wie die Verkehrsdichte zu Stoßzeiten oder auch Messungen stationärer Induktionsschleifen, Daten der Landesmeldestellen sowie Informationen anderer Autos auf der Straße.

3D Traffic Live via DAB+ wird ab Oktober auch für die bereits erhältlichen Garmin Navis der nüvi-Serie 2xx7LMT und das nüvi 3597LMT verfügbar sein. Nutzer müssen lediglich ein neues KFZ-Ladekabel erwerben, welches den DAB+-Empfänger bereits integriert hat und ein kostenloses Update ihres Navis über die Garmin Express Software durchführen. Zum Marktstart des 3D Traffic Live via DAB+ Service können registrierte Garmin Nutzer den Empfänger für 39 EUR statt 89 EUR erwerben. Außerdem wird Garmin auf der IFA eine neue nüvi-Serie vorstellen, die bereits mit dem neuen Verkehrsservice ausgestattet sein wird.

Weitere Informationen:

1 Kommentar zu “Garmin 3D Traffic Live via DAB+ bald verfügbar

  1. Klingt gut.

    Die Frage ist, wie gut ist der 3D-Traffic? Im Forum klang das eher wie TMC/TMC Pro, das etwas schneller zur Verfügung steht aber keine Alternative zu einem Live-Service a HDT ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.