Erstes Bild und neue Infos zum Samsung Galaxy Note 3

Ein neues Bild soll das Samsung Galaxy Note 3 zeigen …

Erst am Wochenende feierte das Samsung Galaxy S4 seinen lang erwarteten Marktstart, da kommt ein chinesischer Blog mit neuen Informationen und einem Bild um die Ecke, auf dem angeblich Samsungs nächster Knaller, das Galaxy Note 3 zu sehen sein soll.

Das Foto zeigt gut den Größenunterschied zwischen dem Samsung Galaxy Note 2 und dem Galaxy Note 3, dessen Display auf 5,99 Zoll mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel gewachsen sein soll. Beim verbauten Prozessor soll es sich um einen Samsung Exynos 5410 Octa handeln, der mit 1,7 oder 2 GHz getaktet sein könnte. Als Arbeitsspeicher stehen dem neuen Samsung Riesen wohl 3 GB zur Verfügung. Apps, Daten und das Android Betriebssystem in der Version 4.2.2 (Jelly Bean) sollen im 32 GB großen internen Speicher Platz finden.

samsung_galaxy_note3

Die Vorstellung des Galaxy Note 3 hat Samsung laut dem Artikel für Juni 2013 geplant. Das wäre früher als eigentlich erwartet, denn die beiden Vorgänger Notes hat Samsung jeweils im Rahmen der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin präsentiert, die dieses Jahr vom 6. – 11. September stattfindet.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.