Erste Infos zum Galaxy S4

Aus der Gerüchteküche kommen erste Infos zum Galaxy S4 das auf dem MWC in Barcelona vorgestellt werden soll …
Samsung Galaxy S3

Es wundert eigentlich kaum, das kurz vor dem Marktstart des iPhone 5 nun erste Gerüchte zum Nachfolger des Galaxy S3 ihre Runden machen. Neben einigen technischen Details, will die Korea Times auch in Erfahrung gebracht haben, dass Samsungs nächstes Spitzenmodell im Februar 2013 vorgestellt werden soll.

Die Zeitung beruft sich auf Informationen eines Samsung-Mitarbeiters, der auch Einzelheiten zur Ausstattung des Galaxy S4 ausgeplaudert haben soll. Demnach soll das Display des neuen Samsung-Flaggschiffs mit 5 Zoll noch ein wenig größer werden als im Vorgänger.

Als Prozessor soll ein Exynos QuadCore verbaut sein, über die Taklung machte der Mitarbeiter jedoch keine Angaben. Das Design des LTE-fähige S4 soll sich zum Vorgänger nur marginal ändern.

Sollte an den Gerüchten etwas dran sein, könnte Samsung den Mobile World Congress nutzen, der vom 25. – 28. Februar in Barcelona stattfindet, um das Galaxy S4 vorzustellen.

Weitere Informationen:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.