Schneller unterwegs mit TomTom HD Traffic 6.0

TomTom stellt auf der IFA 2012 das ab sofort verfügbare TomTom HD Traffic 6.0 vor …
Übergabe des TÜV Zertifikats

Auf der IFA 2012 zeigt TomTom die neueste Version des Echtzeitinformationsdienstes HD Traffic 6.0.

Die Vorgängerversion HD Traffic 5.0 wurde durch TÜV SÜD einem TÜV-Test unterzogen, welcher ihr präzise Stauinformationen bescheinigte (siehe Bild rechts). HD Traffic 6.0 will nun noch genauere Informationen über Baustellen und Straßensperrungen bieten.

Welche Verbesserungen gibt es?

Im Vergleich zur Vorgängerversion 5.0 soll das Upgrade 6.0 fünfmal exakter melden, wo genau sich ein Stau auf der Autobahn befindet. Gegenüber dem einfachen TMC-Dienst seien die Angaben sogar 15-fach genauer.

TÜV-Berichten zufolge sollen 65 Prozent mehr Straßensperrungen mit TomTom HD Traffic 6.0 erkannt werden als mit der Version 5.0. Weiterhin können bis zu 90 Prozent der von Behörden oder redaktionellen Quellen gemeldeten Baustellen automatisch überprüft und korrigiert werden.

Werbung

Preis und Verfügbarkeit

TomTom HD Traffic 6.0 ist ab sofort in Deutschland und den Niederlanden für TomTom Navis mit LIVE Services verfügbar. Kunden, die die bereits die LIVE Services verwenden, können sich über automatisch erweiterten Dienste freuen. Bis Ende 2012 wurde geplant, HD Traffic 6.0 für weitere 23 Länder anzubieten.

Mehr Informationen gibt es auf der IFA 2012 in Halle 9 am Stand 210 in Berlin.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.