Neue Autohalterung für iPhone und andere Smartphones von TomTom

TomTom stellt neue Autohalterung mit Freisprecheinrichtung für alle Smartphones vor …

Bislang versorgte TomTom nur Nutzer vom iPhone oder dem iPod touch mit einer Fahrzeughalterung die auch als Freisprecheinrichtung genutzt werden kann. Jetzt haben die Niederländer eine neue Autohalterung für alle gängigen Smartphones vorgestellt.

Die Halterung verfügt über eine Befestigungsmechanik die es erlaubt, auch Smartphone mit Schutzhülle aufzunehmen. Sie lässt sich um 90 Grad drehen und ermöglicht so die Nutzung des Smartphones im Hoch- und Querformat.

Besonderen Wert hat TomTom bei der Witerentwicklung der Freisprechfunktionen gelegt. Das integrierte Mikrofon kann Umgebungsgeräusche und Echos besser unterdrücken und lässt sich mit einem verlängerbaren Kabel zum Beispiel an der Sonnenblende befestigen. Zusätzlich sorgt ein integrierter 2 Watt Lautsprecher auf der Rückseite für die verständliche Wiedergabe von Anrufen und Navigationsansagen.

Die Freisprecheinrichtung kann sich mit zwei Smartphones gleichzeitig über Bluetooth verbinden. Telefonate lassen sich auch dann über die Halterung annehmen, wenn das Smartphone nicht hineingesteckt wurde aber über Bluetooth verbunden ist. Dazu besitzt die Halterung zwei Tasten zum annehmen und beenden eines Gespräches.

TomToms neue Universalhalterung mit Freisprecheinrichtung gibt es für Apple iPhone und iPod touch und in einer zweiten Version für alle Smartphones die über einen micro-USB-Anschluss verfügen. Für 99,95 EUR ist die Halterung ab sofort im Handel erhältlich. Für 149,95 EUR erhalten iPhone Nutzer zusätzlich die TomTom Navigations App für Westeuropa dazu.

Weitere Informationen:

   

Ein Kommentar zu “Neue Autohalterung für iPhone und andere Smartphones von TomTom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.