Nike+ Running nun auch für Android

Die beliebte iOS „Nike+Running-App“ ist jetzt auch für Android verfügbar …
Quelle: Google-Play-Store
Quelle: Google-Play

Das gewaltige App-Angebot im Google-Play Store wächst Tag für Tag, nun hat auch Nike die beliebte „Nike+ Running-App“ von iOS auf Android portiert. Im Zuge dessen, wurde auch die iOS-Application aktualisiert und mit mehreren neuen Funktionen ausgestattet. Für die Nutzung der App ist kein weiteres Equipment nötig, euer Smartphone muss lediglich einen GPS-Chip verbaut haben und über einen Beschleunigungsmesser verfügen. Während der sportlichen Betätigung informiert euch die App akustisch über bestimmte Daten.

Volle Facebook Integration

Nike+ übermittelt nicht nur vordefinierte Daten der zurückgelegten Strecke an das Portal nikeplus.com, sondern bietet auch die Möglichkeit Freunde als etwaige Lauf-Partner zu motivieren indem man Sie markiert. Die implementieren „Power Songs“ sollen zusätzlich für mehr Motivation im Training sorgen, diese lassen sich auch mit freunden bei Facebook teilen.

Quelle: Google-Play
Quelle:Google-Play
Werbung

iOS Version, was ist neu?

In der iOS Version wurde einiges verbessert. Hier lassen sich nun auch Daten von bis zu sieben Läufen miteinander vergleichen um eine Leistungssteigerung oder Verschlechterung nachvollziehen zu können. Zusätzlich wurde einige Fehler behoben und eine Ansicht hinzugefügt die den Landschaftsverlauf zeigt.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.