Xperia SmartTags für NFC-Smartphones von Sony vorgestellt

Sony stellt auf der CES SmartTags vor, mit denen wiederkehrende Aufgaben automatisiert auf einem Smartphone gestartet werden können…

Auf der CES in Las Vegas hat Sony Mobile Communications die Xperia SmartTags vorgestellt. Sie lösen bestimmte Abläufe oder Aufgaben auf einem Smartphone aus, welches mit der NFC- (Near Field Communication) Technik ausgestattet ist.

Beispielsweise kann ein im Auto angebrachter SmartTag dazu genutzt werden, dass auf dem Smartphone gleichzeitig GPS, Bluetooth und eine Navi-App gestartet wird.

Ein solcher Jeton auf dem Nachttisch liegend kann beispielsweise das Smartphone lautlos stellen, WLAN und Bluetooth deaktivieren und den Wecker für den nächsten Morgen automatisch stellen. Die Aufgaben lassen sich vom Nutzer individuell zum jeweiligen SmartTag zuordnen.

Sony plant die Xperia SmartTags im zweiten Quartal 2012 auf den Markt zu bringen. Der Preis wird bei rund 30 USD für ein Set aus vier SmartTags liegen. Kompatibel sollen alle Smartphones sein, die über einen NFC-Chip verfügen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Informationen:

.

3 Kommentare zu “Xperia SmartTags für NFC-Smartphones von Sony vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.