Android 4.0 Update für Nexus S verfügbar

Google stellt für das Nexus S das Android 4.0.3 alias Ice Cream Sandwich Update bereit…

Google hat damit begonnen das Android 4.0.3 Update für das Nexus S auszuliefern. Ice Cream Sandwich steht damit nun für das zweite Smartphone zur Verfügung. Das Nachfolgemodell Samsung Galaxy Nexus wurde bereits der neusten Android Version ausgeliefert.

Das Update auf Android 4.0.3 wird Over the Air verteilt. Wie üblich kann es einige Zeit dauern, bis alle Besitzer eines Nexus S in den Genuss der neuen Betriebssystem Version kommen, da das Update schrittweise verteilt wird. Laut Google soll es innerhalb von einem Monat alle Geräte erreicht haben.

Google soll Android 4.0.3 jetzt auch an andere Smartphone Hersteller weitergeleitet haben, damit diese das Update für die eigenen Geräte aufbereiten und verteilen können. Ice Cream Sandwich wird die neue einheitliche Android-Version für Smartphones und Tablets werden, zuvor war für beide Geräte-Typen noch an unterschiedlichen Softwareständen entwickelt worden.

Einige Geräte-Hersteller haben bereits angekündigt für einige ihrer aktuellen Geräte ein Update auf Android 4.0 anbieten zu wollen. Sony Ericsson beispielsweise will alle 2011 auf den Markt gebrachten Smartphones mit der neusten Android Version versorgen, es soll allerdings erst ab März 2011 soweit sein.

Da Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich einige Neuerungen mit sich bringt, hat Google für die Besitzer eines Nexus S eine Hilfe zusammengestellt. Damit soll der Umstieg von Android 2.3 erleichtert werden.

Weitere Informationen:

Ein Kommentar zu “Android 4.0 Update für Nexus S verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.