NAVTEQ übernimmt PixelActive

NAVTEQ puscht mit der Übernahme den Einsatz von 3D-Technologien in seinen Kartenlösungen.

NAVTEQ puscht mit der Übernahme den Einsatz von 3D-Technologien in seinen Kartenlösungen.NAVTEQ als Anbieter digitaler ortsabhängiger Kartendaten und Verkehrsinfos zur Fahrzeugnavigation, hat das Unternehmen PixelActive übernommen.

Mit dieser Akquisition möchte NAVTEQ den Wechsel von der 2D- zur 3D-Kartendarstellung beschleunigen und fördert damit den Einsatz von 3D-Technologien in sämtlichen NAVTEQ-Lösungen.

In der Übernahme von PixelActive, einem kalifornischen Unternehmen mit derzeit 16 Beschäftigten, sieht NAVTEQ einen wichtigen Schritt in Richtung angestrebter 3D-basierter Architektur. PixelActive ist auf Tools und Technologien zur Erstellung von 3D-Modellen detaillierter Straßennetze, Gebäude und Gelände spezialisiert. Das von PixelActive entwickelte Produkt CityScape wurde von NAVTEQ bei der Entwicklung von Lösungen wie 3D Junction Objects und 3D City Models eingesetzt.

Mit der Übernahme kann NAVTEQ nun 3D-basierte Lösungen effizienter entwickeln.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.