Google Voice Search: Android Smartphones per Sprache steuern

Eine neue Applikation ermöglicht die Steuerung von Android Smartphones durch Sprachbefehle…

Eine neue Applikation ermöglicht die Steuerung von Android Smartphones durch Sprachbefehle...Für Smartphones mit Android Betriebssystem führt Google die Voice Search Funktion ein. Die Erweiterung steht über den Android Market kostenlos zum Download bereit und ermöglicht die Eingabe von komplexen Sprachbefehlen zur Bedienung des Smarpthones. Auch Texte einer SMS oder E-Mail lassen sich so verfassen.

Nach der Installation von Google Voice Search findet sich auf der Bedienoberfläche ein Mikrofonsymbol, alternativ kann die Spracheingabe auch mit einem längerem Druck auf die Suchleiste aktiviert werden. Die jeweilige Aktion wird dann mit einem vorgegebenen Kommando aktiviert. Wer zum Beispiel die Navigation zu einer bestimmten Adresse starten möchte sagt einfach Navigation to und anschließend die gewünschte Adresse. Mit Sprachkommandos lassen sich weiterhin komplette SMS oder E-Mails schreiben, Webseiten aufrufen, Musik oder Videos abspielen, eine Person anrufen, die Google Suche nutzen oder eine Notiz anlegen.

Aktuell steht Voice Search allerdings nur für eine kleine Anzahl von Android Nutzern zur Verfügung, da das noch nicht sehr verbreitete Android 2.2 benötigt wird. Zudem gibt es die Applikation bislang nur in englischer Sprache, was viele Nutzer ersteinmal abschrecken wird. Wann eine Umsetzung für weiter Sprachen erfolgen wird ist nicht bekannt.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.