MEDION GoPal X4345 und X4545 vorgestellt

MEDION erweitert seine GoPal X-Serie um die Modelle X4345 und X4545…

MEDION erweitert seine GoPal X-Serie um die Modelle X4345 und X4545...MEDION zeigt als einer der wenigen Hersteller von Navigationsgeräten auf der CeBIT zwei neue Navigationsgeräte. Die neuen Modelle der GoPal X-Serie bieten einige sicherheitsrelevante Funktionen sowie Kartenmaterial für 44 Länder.

Als Highlight des MEDION X4345 und des X4545 beschreibt MEDION das Feature GPSpro, das die Richtungs- sowie Bewegungsänderungen des Fahrzeugs erfasst und dadurch auch im Falle eines vorübergehenden Signal-Verlusts, beispielsweise in Tunneln, weiter navigiert. Der neue Street Expert zeigt relevante Verkehrshinweise wie scharfe Kurven oder Steigungen als Symbol im Display an.

Mit den neuen Geräten finden auch erstmals 3D-Ansichten von Sehenswürdigkeiten und Landschaften den Weg in die GoPal Software. Damit soll die Orientierung auf dem 4,7 Zoll Touchscreen leichter fallen.

Beide Modelle verfügen über eine Sprachsteuerung, Fahrspurassistent, Clever Routes sowie AlternativRouten und TMC beziehungsweise TMCpro. Den Empfang der Verkehrsinformationen garantiert dabei die Aktivhalterung inklusive TMC-Antenne. Über einen in die Navis integrierten FM-Transmitter werden Musik und Fahranweisungen kabellos ans Autoradio übertragen. Um die persönlichen Daten auf dem Gerät zu schützen und individuelle Profile einfacher aufrufen zu können ist ein Fingerprint-Sensor verbaut. Einziger Unterschied zwischen beiden Systemen ist die Bluetooth Freisprechfunktion, über die nur das MEDION GoPal X4545 verfügt.

Die neuen Navis MEDION GoPal X4345 und X4545 sind im zweiten Quartal ab ca. 280 EUR im Handel erhältlich.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.