Google Latitude zeigt Standort von Freunden

Neue in Google Maps integrierte Funkion zeigt den Standort von Freunden…

Neue in Google Maps integrierte Funkion zeigt den Standort von Freunden...Google hat eine neue Funktion für die mobile Google Maps Version bereitgestellt. Mit Latitude können sich Nutzer in Echtzeit die aktuelle Position der Freunde auf der Google Maps Karte anzeigen lassen, allerdings nicht ohne deren vorherige Zustimmung.

Über ein Adressbuch kann Freunden eine Einladung geschickt werden, wird diese angenommen, erscheint auf der Google Maps Karte ein Icon das den Standort markiert. Über das Icon kann die Person dann per Google Talk, Telefon oder E-Mail kontaktiert werden. Soll es dann zu einem Treffen kommen plant Google Maps eine Route und zeigt diese an.

Laut Google können Nutzer selbst bestimmen, in wie weit Informationen über den eigenen Standort weitergegeben werden. Es kann auch festgelegt werden ob die eigene Position automatisch oder erst nach manueller Bestätigung erneut übertragen wird. Zum Thema Datenschutz in Latitude hat Google außerdem ein Video veröffentlicht:

Google Latitude ist kostenlos und steht in 42 Sprachen zum Download auf der Google-Webseite bereit. Unterstützt werden eine Vielzahl an Windows Mobile, Blackberry und Symbian S60 Geräte. Eine Version für das iPhone und Android-Systeme ist derzeit noch in der Entwicklung.

pocketnavigation.de Meinung:
Eine ähnliche Funktion hat auch Nokia für die eigene Nokia Maps Applikation in der Entwicklung. Zwar können User selbst bestimmen wann Freunde sich über die eigene Position informieren dürfen, bedenklich könnte es allerdings werden wenn Latitude missbräuchlich genutzt wird um andere Personen auszuspionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.