GoPal 4.1 Update – weitere Verzögerung

MEDION möchte den Releasekandidaten noch ausgiebig testen…

Letzte Woche wurde vom Special Member von MEDION für das kommende GoPal 4.1 Update noch mit Zuversicht auf das Ende dieser Woche (KW6) verwiesen. Eben gerade erreichte allerdings die GEO24-Redaktion ein direkter Anruf von MEDION.

Auch auf die Gefahr hin, dass der Überbringer schlechter Nachrichten…, möchten wir Euch hier trotzdem auf dem Laufenden halten:

Das GoPal 4.1 Update steht in den letzten Zügen. Nach Aussagen von MEDION ist der Release-Kandidat heute auch fertig geworden. Trotzdem möchte man aber die kommende Woche noch für interne Tests verwenden, um ganz sicher zu sein, dass die modifizierten Anwendungen auch wirklich den gewünschten Anforderungen entsprechen.

Es ist das bestreben von MEDION erst dann das lang ersehnte Update dem Endkunden zur Verfügung zu stellen, wenn die Anforderungen auch vollständig dem Lastenheft entsprechen.

GEO24 bedankt sich für die offene Kommunikation und hofft auch bei den Endusern auf entsprechendes Verständnis und vor allem auf sachliche und faire Reaktionen hier im Forum.

Einschub vom 29.02.2008:MEDION hat Stellung zur Verzögerung bei uns im Forum bezogen 

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.