TomTom Navigator 3

Die ersten Screenshots und die Featureliste der neuen Software von TomTom.Viele Infos und Screenshots stammen von einer Beta-Version!Das spätere Aussehen und der Umfang der Features kann sich deshalb noch ändern.

Erste Infos zur Beta des TomTom 3

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Hier die ersten Vorabinfos zum neuen TomTom Navigator 3. Alle Infos und Screenshot stammen von einer Betaversion (Stand Anfang März 2004). Weder ich noch TomTom können dafür garantieren, dass die folgenden Infos korrekt und vollständig sind. Die Featureliste ergibt sich aus dem, was ich durch die Beta persönlich gesehen habe und Informationen der TomTom Homepage. Es wird sich sicher noch einiges an den Features ändern und auch das Aussehen wird noch an der ein oder anderen Stellen verändert werden. Die Seite wird weiter ausgebaut …

Ich möchte anmerken, dass ich für einen richtigen Test noch viel zu wenig mit TT3 unterwegs war, mit diesem Kurzbericht sollen vor allem die momentan wichtigsten Fragen aus dem Forum beantwortet werde.


Wichtigste neue Features gegenüber TomTom 2

Die Änderungen des TomTom 3 gegenüber der Vorgängerversion 2 sind zwar nicht revolutionär, aber einige lange erwünschte Features sind doch eingeflossen. Auch neue Funktionen wie die Verkehrsinformation TomTom Traffic werden bis Mai 2004 realisiert. TomTom 3 ist jetzt übrigens auch für das Palm-Betriebssystem erhältlich!

Hier die wichtigsten Änderungen des TT3:

 Aktuelles Kartenmaterial vom TomTom Partner Tele Atlas: Die Karten sind auf jeden Fall vollständiger als in der Version 2, was auch durch den höheren Speicherbedarf deutlich wird. Bekannte Fehler sind zumindest teilweise korrigiert. Der Stand ist Herbst 2003. Die Karten sind nicht kompatibel zu TT2. TomTom sagt jedoch zu, alle alten Karten zum gleichen Preis zu ersetzen. Siehe hierzu auch Infos zum Kauf/Update.

 Major Roads Karte Europa: Mit dieser Karte verbessert sich die länderübergreifende Routenplanung bei TT deutlich. Prinzipiell sollte man für größere Reisen diese und die Karte vom Zielgebiet dabei haben. Man plant und navigiert dann den Großteil der Anfahrt über die MR-Karte und kann irgendwann auf die Detailkarte umschalten, um das Ziel auch hausnummerngenau bzw. strassengenau zu finden. Ob die Navigation nach einem Kartenwechsel neu gestartet werden muss, hängt davon ab, ob das Ziel auf dieser Karte bei der Planung festgelegt wurde – also kein Unterschied zu TomTom 2.
Diese Karte deckt neben den bekannten westeuropäischen Ländern auch Tschechien ab. Irland fehlt.

 Zwischenziele: endlich können Reiserouten geplant werden, dies dürfte unter anderem auch die Motorradfahrer erfreuen. Die Zwischenziele stehen in jeder Karte zur Verfügung, sind also nicht wie z. Bsp. die Favoriten kartenabhängig. 
Es sind 15 Zwischenziele möglich, mit Start- und Zielpunkt kann man also 17 Positionen setzen. Die Routen können gespeichert und wieder geladen werden. Die Vias werden automatisch überroutet, eine Bestätigung ist nicht erforderlich.

 TT-Traffic: Über ein Software-Zusatztool und eine GPRS-Verbindung können aktuelle Verkehrsinformationen auf der Karte angezeigt werden. Das Routing wird davon nicht beeinflusst, diese Entscheidung bleibt beim Fahrer.

Ich persönlich kann nicht beurteilen, ob nun die TMC-Daten oder die Traffic-Daten besser/aktueller /genauer sind. Prinzipiell ist es wohl so, dass die Traffic-Daten aus der gleichen Datenbank wie TMC kommen, jedoch mit aktuelleren Informationen, z. Bsp. von Autobahn-Meßstellen, angereichert sein sollen. Damit wäre dann z. Bsp. auch ein Erfassen der Fliessgeschwindigkeit möglich. Hier muss man sicher die Praxis abwarten, TT-Traffic soll erst im Mai 04 in Betrieb gehen.
Das notwendige Tool kann ab Mai 04 von der TT-Homepage geladen werden, es ist für jeden TT3-User eine 3-monatige kostenlose Testmöglichkeit vorgesehen. Ob auch die GPRS-Verbindung kostenfrei sein wird, ist mir nicht bekannt.

 Verbesserte Grafik von Symbolen und schematischen Pfeilen, um dem Fahrer die korrekte Kurve auch auf den komplexesten Kreuzungen anzeigen zu können.
Dies laut Aussage TomTom, in der Praxis fällt dieser Punkt kaum auf.


Seiten: 1 2 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.