Update für MobileNavigator Europa

Für Ende November ist ein Update der Europa Version des MobileNavigatorPDA von Navigon angekündigt. Das Update hebt auf die Version 1.5 und wird vorraussichtlich gegen eine Bearbeitungsgebühr von nur 20-25€ an bestehende Kunden abgegeben.

Für Neukunden wird es neben der Standardversion ein interessantes Bundles mit Bluetooth GPS-Empfängern geben. Mit der Version 1.5 werden keine neuen Kartendaten geliefert, dass wäre bei einem fast kostenfreien Update auch etwas viel verlangt. Aber es gibt dafür einen Haufen neuer Features, die ich hier kurz aufführen möchte (OT DrDiste, siehe Forum):

Bei der PDA-Software:

1. POI-Umkreissuche
Im Fenster „Zieleingabe“ gibt es einen neuen Menü-Punkt „Umkreissuche“. Nach Klick auf diesem Punkt öffnet sich ein neues Fenster, in dem der User eine Sonderzielkategorie aus einer Liste aussucht und einen Suchradius (5, 10 oder 15km) festlegt. Anschließend werden ihm alle Sonderziele, die in sein Suchschema passen angezeigt. Zusätzlich sieht er die Luftlinienentferung zum Ziel. Die Ergebnisliste ist sortiert nach Entfernung. Dieses Feature ist nur verfügbar, wenn GPS-Signal verfügbar ist.

2. Animierter Zoom
In allen Kartenscreens (außer Navigation) wird ein neuartiger Zoom verwendet, der den vorhandenen Kartenausschnitt animiert verkleinert, vergrößert oder verschiebt.

3. Zieleingabe über PLZ
Anstelle von Ortsnamen kann man nun auch direkt Postleitzahlen eingeben. Das Programm erkennt automatisch, ob eine Postleitzahl oder ein Ortsname eingegeben wurde und listet die entsprechenden Orte auf.

4. Optische Verifizierung der Hausnummer
Falls die vom User eingetippte Hausnummer nicht existiert, so wird die Hausnummer selbst rot eingefärbt.

5. Automatisches Durchrouten zum nächsten Ziel
Falls die Navigation aus der Routenplanung heraus gestartet wurde, so bestand jetzt schon die Möglichkeit, über „Stoppen/nächstes Ziel“ zum nächsten Ziel auf der Routenpunkt-Liste zu navigieren. Ab dieser Version kann der User unter „Einstellungen/Routenplanung“ die Option einstellen, ob nach Erreichen des Zwischenziels automatisch zum nächsten Ziel weiternavigiert werden soll oder nicht. Eine Reihe von mehreren Zielen kann so ohne das Anwählen irgendwelcher Buttons abgefahren werden –> besonders wichtiges Feature für Motorradfahrer!

6. RMC- und Bluetooth-Tauglichkeit
Es können nicht nur der NAVIGON-GPS/TMC-Empfänger und andere NAVIGON-Empfänger angeschlossen werden, sondern nahezu alle auf dem Markt befindlichen Fabrikate, da nun auch die RMC-Code-Zeile aus dem NMEA-Protokoll als Input akzeptiert wird. Darüberhinaus kann der User bei exotischen GPS-Empfängern auch die Baudrate der Datenübertragung wählen. Grundsätzlich wird der MobileNavigator jetzt auch Bluetooth-tauglich. Automatisches Wiederverbinden mit dem BT-GPS und kein Abstürzen nach Ein- und Ausschalten sind gewährleistet. Auch der Ipaq 1940 wird nun unterstützt. Lediglich der 5450 mit PocketPC2002 bleibt im Moment außen vor.

7. Freisprechanlagentauglichkeit
Durch einen Button in „Einstellungen/Lautstärke“ kann der User einen speziellen Modus für die Verwendung einer Radiostummschaltung einschalten. Damit wird sichergestellt, daß bei Verwendung eines XDA/MDA mit Freisprechanlagenanschluß ans Autoradio auch die gesamte Navigationsanweisung gehört werden kann. Auch andere Mute-Module sollten damit arbeiten können. Wenn man kein solches Modul benutzt, sollte der Schalter nicht gesetzt werden.

PC-Software MapExport

1. Korridorbreite und Radius
Beim Export von Korridoren wird der Maximal-Wert der Korridorbreite von 30km auf 100km erhöht. Der maximale Radius um einen Routenpunkt wird von 50km auf 250km erhöht.

2. Mitgelieferte Karten und Kartengröße
Die mitgelieferten Karten sind exakt die gleichen wie bei der vorherigen Version. Jedoch kann man durch einen erneuten Export mit dem verbesserten MapExport etwas kleinere Karten als bisher erzeugen (ca. -20%)

Ich finde es fair von Navigon, so umfangreiche Features in ein fast kostenloses Update zu packen. Die Europa Version wird damit noch um einiges besser und so manche Featureliste hier auf der Seite muss neu geschrieben werden…

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.