Offboard Navigationssystem MobilePilot im Test!

Offboard Navigationssystem MobilePilot im Test!

Wie versprochen wollen wir uns nach dem ReDesign wieder intensiv den inhaltlichen Aspekten der Website zuwenden und kräftig testen. Ich habe von der Firma Teleinfo das Angebot bekommen die neue Offboardnavigation MobilePilot zu testen. 

In den nächsten Tagen und Wochen entsteht hier ein hoffentlich fundierter Testbericht, der zeigen wird, was diese Software zu leisten im Stande ist. Die Features wirken auf mich beeindruckend: Eine riesen Auswahl an Routingoptionen, Dynamisches Routing, Mautberechung, Notfallruf, Baustellen vermeiden, Tunnel vermeiden sind nur einige der Features, die zum Teil bei der weitaus teureren Konkurrenz nicht zu finden sind.

Die Software kostet als Flatrate nur 99€/Jahr und kann mit beliebiger GPS-Hardware betrieben werden. Der Sparfuch kann auch vorerst ein 3-Monate Abo für 36€ buchen. Eine Demoversion ermöglich 5 Routenab- fragen kostenlos.

Es sind viele Fragen offen: wie gut ist die Text-to-Speech, wie aktuell sind die Karten auf dem Server, wie gut ist das Routing und die Kartendarstellung, wie hoch der Traffic bei einer Routenabfrage und was passiert beim ReRouting. Wir hoffen diese Fragen in der nächsten Zeit zu klären. Vielleicht haben wir ja mit dem MobilePilot eine preiswerte konkurrenzfähige Alternative zu den Onboadsystemen von Navigon, TomTom, Falk und Destinator.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.