Für Motorrad-Fans: Calimoto gibt Q&A-Session auf Youtube

Calimoto gibt Motorradfahrern in einer Fragen-und-Antworten-Session die Gelegenheit, Fragen zum Unternehmen und zur Motorrad-Navi-App Calimoto zu stellen …

Die Temperaturen steigen und so auch die Lust auf das Motorradfahren. Doch auch für Motorradfahrer gelten Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie. Um Bikern die Zeit zu Hause etwas angenehmer zu gestalten, stellt sich der Navigations-App- und Tourenplaner-Anbieter für Motorradfahrer Calimoto in einer Q&A-Session den Fragen von Motorradfahrern in einem Video auf Youtube.

 

Die Corona-Reglungen sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Der ADAC jedoch empfiehlt, von nicht notwendigen Fahrten Abstand zu nehmen, weil man sich mit jeder Fahrt auch dem unnötigen Risiko einer Panne oder eines Unfalls aussetze. Wer sein Motorrad stehen lasse, verhalte sich vernünftig und vermeide unnötige Gefahren für Einsatzkräfte, sich schlimmstenfalls mit Covid-19 anzustecken.

Wie kann ich an der Q&A-Session von Calimoto teilnehmen?

Biker und jeder Motorrad-Interessierte können bis zum 08.04.2020 eine E-Mail mit seiner Frage an qa(at)calimoto.com senden. Die Antwort auf diese und viele anderen eingeschickten Fragen möchte Calimoto dann in einem Video auf seinem YouTube-Kanal am 16.04.2020 online stellen.

Die Idee von Calimoto sorgt nicht nur für Abwechslung im Alltag, sondern bietet Motorradfahrern auch die Möglichkeit, sich mit ihrem Lieblingsthema zu beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.