TomTom liefert Navigation für PSA Peugeot Citroen

PSA Peugeot Citroen stattet seine neuen Infotainment-Systeme mit Navigation und Diensten von TomTom aus. Den Anfang macht das DS Connect Navi im neue DS5 …

TomTom wird seine NavKit Software als Navigationslösung für die neue Infotainment-Plattform von PSA Peugeot Citroen zur Verfügung stellen. Das Unternehmen wird das System für verschiedene Fahrzeuge der zugehörigen Marken anbieten.

DS-connect-nav

Zunächst soll die TomTom Navigationslösung im neuen DS5 als „DS Connect Nav“ zum Einsatz kommen. Auf einem 7 Zoll-Touchscreen zeigt das ab Werk verbaute Gerät die TomTom Navigation, die um Echtzeit-Dienst wie TomTom Traffic, TomTom Lokale Suche sowie Wetter- und Park-Informationen erweitert wurde. Für den Zugriff auf diese Daten wird eine Internetverbindung benötigt, die entweder über das Smartphone des Fahrers oder über die „DS Connect Box“, in die bereits eine SIM-Karte integriert ist, hergestellt werden kann. Die Echtzeit-Dienste sind für die ersten drei Jahre im Kaufpreis des Fahrzeugs enthalten, Kartenupdates bereits für die komplette Nutzungsdauer.

Noch im Laufe des ersten Quartals 2016 soll die aktuellen TomTom Navi-Lösung auch für weitere Modelle des Konzerns wie den Citroen Space Tourer und den Peugeot Traveller erhältlich sein.

4 Kommentare zu “TomTom liefert Navigation für PSA Peugeot Citroen

Schreibe einen Kommentar zu Carlitto Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.