Update: POIbase Blitzerwarner für Android

Unsere beliebte POIbase Blitzerwarner und POI-App für Android wird noch besser und mit dem neuen kostenlosen Update um zwei wesentliche Funktionen erweitert…

Unsere Android POIbase App wurde mit dem Update auf die Version 1.2 um zwei wesentliche Funktionen erweitert:

Blitzer neu melden

Bereits vor dem Update konnten potenzielle mobile Blitzerstelle vom Nutzer als aktiv und besetzt gemeldet werden. Nun können auch komplett neue feste und mobile Blitzerstandorte während der Fahrt gemeldet werden. Das Melden erfolgt dabei intuitiv und über besonders große Schaltflächen. Auch die einfache Angabe der Richtung sowie ein Verschieben des POIs vor der Bestätigung sind möglich.

Screenshot_2015-10-27-12-42-06 Screenshot_2015-10-27-12-42-16 Screenshot_2015-10-27-12-42-22

Werbung

POI-Kategorie Filter

Grundsätzlich zeigt POIbase alle verfügbaren POI-Kategorien auf der Karte an. In größeren Städten oder bei der Suche nach einer speziellen Kategorie, wünschten sich viele Nutzer eine Möglichkeit die Anzeige auf eine bestimmte Auswahl zu reduzieren. Mit der neuen Filterfunktion kann eine individuelle Auswahl von Kategorien für die Anzeige auf der Karte und die POI-Suche erfolgen.

Screenshot_2015-10-27-14-19-40 Screenshot_2015-10-27-14-19-55 Screenshot_2015-10-27-14-21-38

Die POIbase App für Android steht kostenlos über den Google Play Store zum Download zur Verfügung. Bereits die kostenlose Version kann als vollwertiger Blitzerwarner für feste und mobile Blitzer, sowie zur POI-Suche verwendet werden. Über den inApp-Store steht eine Pro-Version für nur 4,99 EUR zur Verfügung, welche zahlreiche weitere Funktionen wie Hintergrundmodus, Offline-Modus, Overlay Widget, Querformat, Startagent und Bluetooth Unterstützung bietet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.