HERE Produkte dominieren die IAA

91 Prozent der auf der IAA neu vorgestellten Fahrzeuge werden mit Diensten von HERE ausgestattet sein …

In der kommenden Woche werden zahlreiche Automobilhersteller ihre neuesten Fahrzeuge samt aktueller Navigations- und Entertainmentlösungen auf der IAA in Frankfurt vorführen. Ein Großteil der auf der Automesse gezeigten Modelle werden mit Karten und Diensten von HERE ausgestattet sein.

Here-Auto
HERE Fahrzeug sammelt Straßendaten

Karten für die Navigationssysteme ihrer Fahrzeuge beziehen Autohersteller größtenteils aus zwei Quellen. Neben HERE lizenziert auch TomTom eigenen Karten und Dienste an diverse Autobauer, wie z.B. die TomTom Traffic Verkehrsmeldungen. Allerdings ist das Angebot von HERE wesentlich weiter verbreitet, wie auch eine Aufstellung des Unternehmens anlässlich der IAA zeigt. In 49 der 54 auf der Frankfurter Automesse neu vorgestellten Fahrzeuge sollen Produkte von HERE zum Einsatz kommen.

Erst im vergangenen Monat übernahmen Audi, BMW und Mercedes für einen Betrag von 2,8 Milliarden Euro HERE vom ehemaligen Handy-Primus Nokia. HERE verfügt über mehrjährige Vertäge mit mehr als 25 Autoherstellern über die Lieferung von Karten sowie Location Based Services. Mit mehr als 10 Herstellern arbeitet HERE an Lösungen für das autonome Fahren, wobei die HERE HD Live Map eine wichtige Rolle spielt.

Here HD Maps
Here HD Maps

4 Kommentare zu “HERE Produkte dominieren die IAA

  1. Verkehrsinfos gibt es zwar bei Here.

    Bislang glänzten die Here Navigationslösungen allerdings besonders durch das fehlen von Stau Umfahrungen.
    Vielleicht ist das ja mittlerweile endlich mal mit drin.

    1. Hallo Stephan,

      in dem Beitrag geht es vielmehr um die Lösungen die Here für Autohersteller anbietet und dazu zählen auch Verkehrsinformationen.

      Viele Grüße,
      Benni

      1. Danke für den Hinweis.
        Allerdings ging es mir weniger um Verkehrinfos,
        die gibt es soweit mir bekannt ist auch bei den jetzigen Here Lösungen.

        Sondern um Stau Umfahrungen.
        Was nützt eine Verkehrsinfo wenn ich Ortsunkundig bin
        und ich überhaupt nicht entscheiden kann, ob eine Umfahrung sinnvoll ist oder nicht.

        Schauen wir mal, ob das dann in der Herstellerlösung sinnhaft implementiert wird.

        VG

        Stephan

      2. Hallo Stephan,

        warum es in der Here App nicht genutzt wird, kann ich Dir nicht sagen. In verschiedenen Fahrzeugen wird der Traffic aber auch zur Umfahrung genutzt, auch der Garmin Navigationssysteme nutzen Here Verkehrsdaten zur aktiven Stauumfahrung.

        Gruß,
        Benni

Schreibe einen Kommentar zu Stephan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.